Back to top

Rehmann-Museum

Ateliermuseum und Skulpturengarten
Kunst
Laufenburg
Schweiz
Eigentlich handelt es sich beim Rehmann-Museum nicht um ein Museum in klassischem Sinn: Die frühere Werkstatt, das Atelier und die ehemalige Giesserei des Bildhauers Erwin Rehmann (1921-2020) wurden in die Museumsräumlichkeiten integriert. Neben den Werken in der Dauerausstellung und im idyllisch oberhalb des Rheins gelegenen Skulpturengarten, werden im Rehmann-Museum zwei Mal jährlich Wechselausstellungen gezeigt. Diese eröffnen neue, faszinierende Blickwinkel auf das dreidimensionale Schaffen in der Schweiz und dem Ausland. Ein abwechslungsreiches Begleitprogramm mit Konzerten, Lesungen, Performances und Diskussionsrunden wird jedes Mal neu zusammengestellt. Möglich sind auch Workshops mit Gruppen (Schulen) oder individuelle Führungen mit kulinarischem Abschluss.

Veranstaltungen

E. Rehmann, Der Ruf, 1951/2001
Der Skulpturengarten des Rehmann-Museums
Eingangssituation des Rehmann-Museums
Geeignet für Familien
Öffnungszeiten
ganzjährig geöffnet
Mittwoch - Freitag: 11:00-16:00
Samstag - Sonntag: 14:00-17:00
Geschlossene Tage
Bis zum 3. September 2021 ist das Rehmann-Museum für den Umbau der aktuellen Ausstellung geschlossen. Vom 20.12.21 bis 4.1.22 ist das Museum geschlossen.
Adresse
Rehmann-Museum
Schimelrych 12
5080
Laufenburg
Schweiz
+41 62 874 42 70

47.560218, 8.057199