Back to top

Muséum-Aquarium de Nancy

Natur und Umwelt
Nancy
Frankreich
Das in einem Art-Déco-Gebäude untergebrachte Aquarium-Museum von Nancy besteht aus einer Zoologie-Galerie, mehreren Aquarien-Galerien und Wechselausstellungen. Die Gesamtheit der Texte ist in drei Sprachen verfügbar (Deutsch, Französisch und Englisch). Die zoologischen Sammlungen stammen aus allen Kontinenten und Weltmeeren und wurden seit dem Ende des 18. Jahrhunderts nach und nach zusammengetragen. Eine Auswahl von 600 Tieren wird ausgestellt, um das Tierreich als Ganzes darzustellen. Der überwiegende Teil der Sammlungen, fast 140.000 Exemplare, wird jedoch im Magazin aufbewahrt und Forschern zur Verfügung gestellt. Diese Exemplare werden regelmäßig im Rahmen von Wechselausstellungen präsentiert. Die tropischen Aquarien ermöglichen den Besuchern, Tiere in einer nachgebildeten natürlichen Umgebung zu bewundern. Die 57 Aquarien, die von 200 bis 15.000 Liter umfassen, lassen die Besucher in die tropischen Gewässer des Roten Meeres, des Amazonas Flusses oder des Victoria Sees eintauchen. Zackenbarsche, Kraken, Anemonen, Seeigel, Krabben und weitere Wassertiere zählen zu den 300 vorgestellten Arten.
Muséum-Aquarium de Nancy
Muséum-Aquarium de Nancy
Muséum-Aquarium de Nancy
Öffnungszeiten

DI-SO 09:00-12:00 Uhr, 14:00-18:00 Uhr

geschlossen: 1/01, 1/05, 25/12
Adresse
Muséum-Aquarium de Nancy
34 rue Sainte-Catherine
54000
Nancy
Frankreich
+33 3 83 32 99 97

48.694898, 6.188328