Back to top

Musée d'Histoire Naturelle et d'Ethnographie

Naturwissenschaften, Ethnologie, Folklore
Natur und Umwelt
Geschichte und Tradition
Colmar
Frankreich
Das Musée d'Histoire Naturelle et d'Ethnographie von Colmar wurde 1859 von der Société « savante » d'Histoire Naturelle (SHN) gegründet, welche zoologische und geologische Sammlungen, sowie an die 2000 aussereuropäische Objekte besitzt, die zwischen 1845 und 1930 von den fünf Kontinenten nach Colmar gebracht wurden.

Das Museum unterhält Beziehungen mit den anderen französischen Nationalmuseen, sowie mit deutschen und schweizerischen Museen. Es hat ein museumspädagogisches Programm und versucht auch das breite Publikum mit Konferenzen, Ausflügen und Workshops für den Umweltschutz zu sensibilisieren.

Pädagogische Workshops für Kinder im Alter von 7 bis 12 Jahren finden jeden Mittwoch Nachmittag von 14 bis 17 Uhr statt. Informationen und Reservierung im Museum oder unter shne.colmar@orange.fr

Die wissenschaftliche Bibliothek mit 30.000 Bänden ist für das Publikum geöffnet: Donnerstag von 8.30 bis 12 Uhr und von 14.30 bis 17.30 Uhr, sowie nach Vereinbarung.
Musée d'Histoire Naturelle et d'Ethnographie
Musée d'Histoire Naturelle et d'Ethnographie
Musée d'Histoire Naturelle et d'Ethnographie
Öffnungszeiten

MO, MI-SA 10:00-12:00 Uhr, 14:00-17:00 Uhr,
SO 14:00-18:00 Uhr
geschlossen: 1/01, 1/05, 1/11
Adresse
Musée d'Histoire Naturelle et d'Ethnographie
11 rue Turenne
68000
Colmar
Frankreich
+33 3 89 23 84 15

48.073561, 7.358951