Back to top

Kunstverein Offenburg-Mittelbaden e.V.

Kunst
Offenburg
Deutschland
Kunstverein Offenburg-Mittelbaden e.V.
Kunstverein Offenburg-Mittelbaden e.V.
Kunstverein Offenburg-Mittelbaden e.V.
Der Kunstverein Offenburg-Mittelbaden wurde am 28. Januar 1996 gegründet.1997 war das erste Jahr mit Ausstellungsbetrieb, seitdem wurden etwa 100 Schauen gezeigt. In bunter Folge wechseln sich bekannte Künstler und Newcomer ab: Lothar Quinte, Günther Förg, Georg Baselitz und Werner Tübke zeigten im Kunstverein Offenburg ebenso ihre Werke wie Daniel Kojo Schrade, Tanja Mohr oder Ottmar Hörl. Auch Künstler aus der Region sind immer wieder vertreten, wie beispielsweise Rainer Braxmaier, Rainer Nepita, Gabi Streile, Werner Schmidt und Raymond E. Waydelich. 2006 wurden die Ausstellungsräume des Kunstvereins auf dem Offenburger Kulturforum renoviert und erweitert. Mit der Wiedereröffnung der neuen, auf fast 600 qm vergrößerten Räume im Herbst 2007 bietet sich dem Verein ein breiter Spielraum für vielfältige Ausstellungskonzepte.
Adresse

Kunstverein Offenburg-Mittelbaden e.V.

Amand-Goegg Strasse 2
(Kulturforum)
77654
Offenburg
Deutschland
+49 781 44 05 61
Öffnungszeiten
ganzjährig geöffnet ab
Mittwoch - Freitag: 14:00-18:00
Samstag - Sonntag: 11:00-17:00

48.467634, 7.956162

Kunstbörse 2024
Offenburg
KUNSTBÖRSE

Wer Kunst – von A wie Abstrakte Malerei bis Z wie Zeichnung – aus Privatbesitz hat, kann diese beim Kunstverein zum Verkauf anbieten (ausgenommen sind selbstgestaltete Kunstwerke und Kunsthandwerk) ...

Ausstellung