Museen |

Alle Museen

Stadt und Entfernung / Umkreis

 km

Thema


Anzeigen von Museen und ...

Ausstellungen
Veranstaltungen

Nur Einträge von ... bis ... anzeigen


Bern

Sounds of Silence

Sounds of Silence

Bern Sonderausstellungen, Museum für Kommunikation 09.11.2018 - 07.07.2019

Genauso wie der Lärm gehört die Stille zu unserem Alltag. Sie ist bei weitem kein modernes Phänomen, aber sie ist heute zunehmend zum raren Gut geworden. Zwar suchen im hektischen Alltag immer mehr Menschen Ruhe, zur Stille haben wir aber ein ambivalentes Verhäl...

weiterlesen >


Kernausstellung im Museum für Kommunikation

Kernausstellung im Museum für Kommunikation

Bern Museumsveranstaltungen, Museum für Kommunikation 19.08.2017 - 01.01.2030

von Höhenfeuern, Smartphones und Cyborgs Direkter als je zuvor: Neben interaktiven Stationen, überraschenden Objekten und grossflächigen Videoscreens vermitteln im Museum für Kommunikation jetzt auch Menschen aus Fleisch und Blut die Faszination rund um die Wel...

weiterlesen >


Für Überraschungen gut: Goldener Elefant auf dem Naturhistorischen Museum Bern. © Lisa Schäublin/NMBE

Naturhistorisches Museum Bern

Barry, die Riesenkristalle vom Planggenstock und preisgekrönte Ausstellungen

Bern Museum

Das Naturhistorische Museum der Burgergemeinde Bern gehört zu den bedeutendsten Naturmuseen der Schweiz. Seine historischen Ausstellungen heimischer und exotischer Tiere sind in Mitteleuropa einmalig und haben den internationalen Ruf des Hauses begründet. In jüng...

weiterlesen >


Adventure Room im Naturhistorischen Museum

Adventure Room im Naturhistorischen Museum

Ein «Real-Life-Escape-Spiel» zum Thema Weltuntergang

Bern Sonderausstellungen, Naturhistorisches Museum Bern 01.09.2017 - 01.09.2018

Ab 1. September werden wir Sie in unserem Museum einsperren... Bei uns entsteht ein Adventure Room zum Thema «Weltuntergang». Adventure Rooms ist eine Erfolgsgeschichte aus Bern. Die Adventure Rooms bieten ein «Real-Life Escape-Spiel» für Gruppen an. Es geht da...

weiterlesen >


Plakat Weltuntergang, NMBE

«Weltuntergang – Ende ohne Ende»

Die Sonderausstellung «Weltuntergang – Ende ohne Ende» versammelt Bilder, Funde und Erzählungen aus Wissenschaft und Kunst – zwischen Angst und Faszination.

Bern Sonderausstellungen, Naturhistorisches Museum Bern 10.11.2017 - 10.11.2022

Die Geschichte vom Weltuntergang ist eine menschliche Erfindung, uralt und brandaktuell. Darin steckt ein wahrer Kern, denn tatsächlich droht der Erde und ihren Bewohnerinnen und Bewohnern ständig Gefahr. Gewaltige Naturkatastrophen und menschengemachte Desaster...

weiterlesen >


Beda Hofmann (NMBE/Schäublin)

Öffentliche Führung – Radioaktivität in der Natur

Bern Museumsveranstaltungen, Naturhistorisches Museum Bern 08.08.2018 - 09.08.2018

An unseren öffentlichen Führungen erhalten Sie jeden Monat einen tieferen Einblick in einer unserer Ausstellungsbereiche und in die Sammlungen. Unsere Experten erzählen über ihr Fachgebiet und entführen Sie an Orte im Museum, die Sie bestimmt noch nicht kennen....

weiterlesen >


Lukas Rüber (NMBE/Schäublin)

Öffentliche Führung – Exotisches in Bern

Bern Museumsveranstaltungen, Naturhistorisches Museum Bern 05.09.2018 - 06.09.2018

An unseren öffentlichen Führungen erhalten Sie jeden Monat einen tieferen Einblick in einer unserer Ausstellungsbereiche und in die Sammlungen. Unsere Experten erzählen über ihr Fachgebiet und entführen Sie an Orte im Museum, die Sie bestimmt noch nicht kennen....

weiterlesen >


Was kriecht da im Garten? (NMBE/Schäublin)

Öffentliche Führung – Was kriecht da im Garten?

Bern Museumsveranstaltungen, Naturhistorisches Museum Bern 03.10.2018 - 04.10.2018

An unseren öffentlichen Führungen erhalten Sie jeden Monat einen tieferen Einblick in einer unserer Ausstellungsbereiche und in die Sammlungen. Unsere Experten erzählen über ihr Fachgebiet und entführen Sie an Orte im Museum, die Sie bestimmt noch nicht kennen....

weiterlesen >


Familienführung (NMBE/Schäublin)

Familienführung – Tentakel, Tiefsee und Taschenlampen

Bern Museumsveranstaltungen, Naturhistorisches Museum Bern 26.10.2018 - 01.02.2019

Nachts im Museum lässt es sich wunderbar eintauchen in fremde Welten und Räume. In dieser Familienführung erkunden wir mit der Taschenlampe Mythen, Geschichten und Tatsachen aus der Tiefsee und entdecken, was sich alles in den Winkeln des Museums verborgen hält.

weiterlesen >


Christian Kropf (NMBE/Schäublin)

Öffentliche Führung – Die grosse Knochenschau

Bern Museumsveranstaltungen, Naturhistorisches Museum Bern 07.11.2018 - 08.11.2018

An unseren öffentlichen Führungen erhalten Sie jeden Monat einen tieferen Einblick in einer unserer Ausstellungsbereiche und in die Sammlungen. Unsere Experten erzählen über ihr Fachgebiet und entführen Sie an Orte im Museum, die Sie bestimmt noch nicht kennen....

weiterlesen >


Ursula Menkveld und Bernhard Hostettler

Öffentliche Führung – Sammeln als Kerngeschäft des Museums

Bern Museumsveranstaltungen, Naturhistorisches Museum Bern 05.12.2018 - 06.12.2018

An unseren öffentlichen Führungen erhalten Sie jeden Monat einen tieferen Einblick in einer unserer Ausstellungsbereiche und in die Sammlungen. Unsere Experten erzählen über ihr Fachgebiet und entführen Sie an Orte im Museum, die Sie bestimmt noch nicht kennen....

weiterlesen >


Manuel Schweizer (NMBE/Schäublin)

Öffentliche Führung – Leben in der Kälte

Bern Museumsveranstaltungen, Naturhistorisches Museum Bern 09.01.2019 - 10.01.2019

An unseren öffentlichen Führungen erhalten Sie jeden Monat einen tieferen Einblick in einer unserer Ausstellungsbereiche und in die Sammlungen. Unsere Experten erzählen über ihr Fachgebiet und entführen Sie an Orte im Museum, die Sie bestimmt noch nicht kennen....

weiterlesen >


Museumsgebäude, Pfundhaus

Schweizerisches Psychiatrie-Museum Bern

Bern Museum

Vom Tollhaus zur modernen Klinik: Die Zeiten, als man dachte, Menschen seien vom Teufel besessen, sind vorbei. Aber um sich klarzumachen, welchen Fortschritt die Psychiatrie machte, ist die Ausstellung im Psychiatrie-Museum mehr als nur lehrreich. Sie ist eindrüc...

weiterlesen >


© Dominique Uldry

Zentrum Paul Klee

Bern Museum

Bern, Hauptstadt der Schweiz und Unesco-Weltkulturerbe, erhielt 2005 ein neues Wahrzeichen, das Zentrum Paul Klee. Der kühne Wurf aus Stahl und Glas des italienischen Stararchitekten Renzo Piano ist für sich einen Besuch wert. Hier begegnen Sie aber auch ausgewäh...

weiterlesen >


Paul Klee, Pomona, über-reif, 1938, 134, Ölfarbe auf Papier auf Jute; originale Rahmenleisten, 68 x 52 cm, Zentrum Paul Klee, Bern

Klee Sommerausstellung

Bern Sonderausstellungen, Zentrum Paul Klee 01.06.2018 - 28.10.2018

Trotz seines grossen Talentes als Zeichner war Klees Weg zur Malerei und Farbe ein langer künstlerischer Selbsterfahrungsprozess mit experimentellem Charakter. Die Sammlungsausstellung macht diese spannende Entwicklung erlebbar und zeigt Werke aus allen Schaffens...

weiterlesen >


Etel Adnan, Sans Titre, 2015, Huile sur toile, 38 x 46 cm, Courtesy Galerie Lelong, Paris

Etel Adnan

Bern Sonderausstellungen, Zentrum Paul Klee 15.06.2018 - 07.10.2018

Die libanesische Künstlerin Etel Adnan begegnete Paul Klees Werk in den 1960er-Jahren und wurde nachhaltig durch ihn inspiriert. Seit ihrer Teilnahme an der dOCUMENTA (13) 2012 hat ihr Schaffen internationale Ausstrahlung erlangt. In enger Zusammenarbeit mit der...

weiterlesen >


Deutschland

Bernau im Schwarzwald

Gemälde von Hans Thoma Waldwiese

Hans-Thoma-Kunstmuseum

Bernau im Schwarzwald Museum

Mit Ölgemälden, Grafiken, kunstgewerblichen Arbeiten und Lebensdokumenten gibt das 1949 von Bürgermeister Dr. Ludwig Baur gegründete Hans-Thoma-Kunstmuseum einen Einblick in das umfangreiche und vielseitige Werk Hans Thomas. Weiterer Schwerpunkt des Hans-Thoma-K...

weiterlesen >


Blick über die Höll, August Babberger, Hans-Thoma-Museum Bernau

Babberger und die Höll

Künstlerkolonie der 30er Jahre

Bernau im Schwarzwald Sonderausstellungen, Hans-Thoma-Kunstmuseum 13.05.2018 - 29.07.2018

August Babberger zählt zu den bedeutenden Vertretern des Expressionismus im deutschen Südwesten und in der Innerschweiz. 1885 in Hausen im Wiesental bei Lörrach geboren und 1936 in Altdorf gestorben, gehörte er zu Lebzeiten zu den wichtigsten Künstlerpersönlichk...

weiterlesen >


Linie, Fläche, Raum - Arbeiten von Eva Früh

NaturEnergie-Preisträger 2018

Bernau im Schwarzwald Sonderausstellungen, Hans-Thoma-Kunstmuseum 12.08.2018 - 14.10.2018

Für das Werk von Eva Früh ist die Linie konstitutiv. Über Funktion und Bedeutung der Linie, die viel mehr zu bieten hat, als uns der lateinische Begriff linea („Strich, Richtschnur, Kante“) vermuten lässt, und die auch weit mehr ist als die kürzeste Verbindung zw...

weiterlesen >


Die innere Stadt

Reinhold Ulmschneider

Bernau im Schwarzwald Sonderausstellungen, Hans-Thoma-Kunstmuseum 21.10.2018 - 06.01.2019

Architekturskulpturen und Zeichnungen

weiterlesen >



Alle Städte Ihrer Auswahl

Endress+Hauser Logo
Helvetia Logo