Museen |

Alle Museen

Stadt und Entfernung / Umkreis

 km

Thema


Anzeigen von Museen und ...

Ausstellungen
Veranstaltungen

Nur Einträge von ... bis ... anzeigen


Schweiz

Bern

Aussenaufnahme Kunstmuseum Bern © Foto: Kunstmuseum Bern

Kunstmuseum Bern

Bern Museum

Das Kunstmuseum Bern ist das älteste Kunstmuseum der Schweiz mit einer permanenten Sammlung. Werke von Paul Klee, Pablo Picasso, Ferdinand Hodler, Meret Oppenheim haben das Kunstmuseum Bern zu einer Institution mit Weltruf gemacht. Die stets wachsende und sich w...

weiterlesen >


Félix-Edouard Vallotton, La Blanche et la Noire, 1913. Oel auf Leinwand, 114 x 147 cm, Kunstmuseum Bern, © Hahnloser/Jaeggli Stiftung

Die Sehnsucht lässt alle Dinge blühen… Van Gogh bis Cézanne, Bonnard bis Matisse. Die Sammlung Hahnloser

Bern Sonderausstellungen, Kunstmuseum Bern 11.08.2017 - 11.03.2018

Mit den Werken der Hahnloser/Jaeggli Stiftung aus der ehemaligen Sammlung Hahnloser hat das Kunstmuseum Bern eine hochkarätige Erweiterung seiner Sammlungsbestände als Dauerleihgabe erhalten. Die Überblicksschau im Kunstmuseum Bern vermittelt nicht nur den bisher...

weiterlesen >


Pavel Büchler, Lou Reed Live, 2008, Akai 1721L Tape-Recorder; Mikrofon-Ständer; Kassettenband (Endlosschlaufe); Audio-CD, 160 x 90 x 90 cm variabel Kunstmuseum Bern, Stiftung Kunsthalle Bern

The Show Must Go On. Aus der Sammlung Gegenwartskunst

Bern Sonderausstellungen, Kunstmuseum Bern 22.09.2017 - 21.01.2018

Die Ausstellung führt die thematische Auseinandersetzung mit der Gegenwartskunstsammlung im Kunstmuseum Bern fort. Sie widmet sich den vielfältigen Facetten, in denen sich das Performative in Kunstobjekten manifestiert. Die kokette Aufforderung «The Show Must Go...

weiterlesen >


Yves Klein, Sculpture éponge 3, o.J., Reines Pigment und synthetisches Harz auf Schwamm oder Koralle, H 8,4 cm, B 18 cm, T 16,5 cm, Kunstmuseum Bern, Anne-Marie und Victor Loeb-Stiftung, Bern, © 2017 ProLitteris, Zurich

Liquid Reflections. Werke der Anne-Marie und Victor Loeb-Stiftung

Bern Sonderausstellungen, Kunstmuseum Bern 27.10.2017 - 28.01.2018

Liquid Reflections zeigt Highlights aus der Sammlung der Anne-Marie und Victor Loeb-Stiftung. Anne-Marie Loeb-Haymann (1916 –1999) und Victor Loeb (1910–1974) gehörten zu den bedeutendsten Berner Sammlern. Angeregt von den Ausstellungen in der Kunsthalle Bern und...

weiterlesen >


Foto: © Kunstmuseum Bern

Bestandsaufnahme Gurlitt. «Entartete Kunst» – Beschlagnahmt und verkauft

Bern Sonderausstellungen, Kunstmuseum Bern 02.11.2017 - 04.03.2018

In einer Doppelausstellung unter dem Titel «Bestandsaufnahme Gurlitt» präsentieren das Kunstmuseum Bern und die Bundeskunsthalle in Bonn zeitgleich eine Auswahl von Werken aus dem Nachlass von Cornelius Gurlitt. Erstmals werden die Werke, die der Kunsthändler Hil...

weiterlesen >


Foto: © Kunstmuseum Bern

Bestandsaufnahme Gurlitt. Der NS-Kunstraub und die Folgen

Bern Sonderausstellungen, Kunstmuseum Bern 13.04.2018 - 01.07.2018

In einer Doppelausstellung unter dem Titel «Bestandsaufnahme Gurlitt» präsentieren das Kunstmuseum Bern und die Bundeskunsthalle in Bonn zeitgleich eine Auswahl von Werken aus dem Nachlass von Cornelius Gurlitt. Erstmals werden die Werke, die der Kunsthändler Hil...

weiterlesen >


Martha Stettler, Luxembourg-Park in Paris, o. J., Öl auf Leinwand, 81 x 116,3 cm, Kunstmuseum Bern

Martha Stettler. Eine Impressionistin zwischen Bern und Paris

Bern Sonderausstellungen, Kunstmuseum Bern 04.05.2018 - 29.07.2018

Das Kunstmuseum Bern zeigt zum ersten Mal eine umfangreiche Retrospektive der in Bern geborenen und zeitlebens in Paris tätigen Malerin Martha Stettler (1870–1945). Ihr Schaffen, das den Spätimpressionisten zuzurechnen ist, war zu Lebzeiten breit bekannt und so m...

weiterlesen >


Museum für Kommunikation

Museum für Kommunikation

Bern Museum

Das Neue Museum für Kommunikation von Höhenfeuern, Smartphones und Cyborgs Direkter als je zuvor: Neben interaktiven Stationen, überraschenden Objekten und grossflächigen Videoscreens vermitteln im Museum für Kommunikation jetzt auch Menschen aus Fleisch un...

weiterlesen >


Kernausstellung im Museum für Kommunikation

Kernausstellung im Museum für Kommunikation

Bern Museumsveranstaltungen, Museum für Kommunikation 19.08.2017 - 01.01.2030

von Höhenfeuern, Smartphones und Cyborgs Direkter als je zuvor: Neben interaktiven Stationen, überraschenden Objekten und grossflächigen Videoscreens vermitteln im Museum für Kommunikation jetzt auch Menschen aus Fleisch und Blut die Faszination rund um die Wel...

weiterlesen >


Für Überraschungen gut: Goldener Elefant auf dem Naturhistorischen Museum Bern. © Lisa Schäublin/NMBE

Naturhistorisches Museum Bern

Barry, die Riesenkristalle vom Planggenstock und preisgekrönte Ausstellungen

Bern Museum

Das Naturhistorische Museum der Burgergemeinde Bern gehört zu den bedeutendsten Naturmuseen der Schweiz. Seine historischen Ausstellungen heimischer und exotischer Tiere sind in Mitteleuropa einmalig und haben den internationalen Ruf des Hauses begründet. In jüng...

weiterlesen >


Adventure Room im Naturhistorischen Museum

Adventure Room im Naturhistorischen Museum

Ein «Real-Life-Escape-Spiel» zum Thema Weltuntergang

Bern Sonderausstellungen, Naturhistorisches Museum Bern 01.09.2017 - 01.09.2018

Ab 1. September werden wir Sie in unserem Museum einsperren... Bei uns entsteht ein Adventure Room zum Thema «Weltuntergang». Adventure Rooms ist eine Erfolgsgeschichte aus Bern. Die Adventure Rooms bieten ein «Real-Life Escape-Spiel» für Gruppen an. Es geht da...

weiterlesen >


Plakat Weltuntergang, NMBE

«Weltuntergang – Ende ohne Ende»

Die Sonderausstellung «Weltuntergang – Ende ohne Ende» versammelt Bilder, Funde und Erzählungen aus Wissenschaft und Kunst – zwischen Angst und Faszination.

Bern Sonderausstellungen, Naturhistorisches Museum Bern 10.11.2017 - 10.11.2022

Die Geschichte vom Weltuntergang ist eine menschliche Erfindung, uralt und brandaktuell. Darin steckt ein wahrer Kern, denn tatsächlich droht der Erde und ihren Bewohnerinnen und Bewohnern ständig Gefahr. Gewaltige Naturkatastrophen und menschengemachte Desaster...

weiterlesen >


Museumsgebäude, Pfundhaus

Schweizerisches Psychiatrie-Museum Bern

Bern Museum

Vom Tollhaus zur modernen Klinik: Die Zeiten, als man dachte, Menschen seien vom Teufel besessen, sind vorbei. Aber um sich klarzumachen, welchen Fortschritt die Psychiatrie machte, ist die Ausstellung im Psychiatrie-Museum mehr als nur lehrreich. Sie ist eindrüc...

weiterlesen >


(bilden -> [Bilder) -> bilden]

(bilden -> [Bilder) -> bilden]

Bern Sonderausstellungen, Schweizerisches Psychiatrie-Museum Bern 04.05.2017 - 06.04.2018

"(bilden --> [Bilder )--> bilden]" trifft in zweifacher Weise zu: Zum einen erwerben die Bildner durch ihre Gestaltung einen Zuwachs an Können, machen neue Erfahrungen mit Materialien und Techniken, vertiefen ihr Erleben und lernen sich selber besser kennen...

weiterlesen >


© Dominique Uldry

Zentrum Paul Klee

Bern Museum

Bern, Hauptstadt der Schweiz und Unesco-Weltkulturerbe, erhielt 2005 ein neues Wahrzeichen, das Zentrum Paul Klee. Der kühne Wurf aus Stahl und Glas des italienischen Stararchitekten Renzo Piano ist für sich einen Besuch wert. Hier begegnen Sie aber auch ausgewäh...

weiterlesen >


Paul Klee, Friedhof, 1920, 79, Ölfarbe und Feder auf Leinen, 17 x 25,5 cm,  Privatbesitz Schweiz, Depositum im Zentrum Paul Klee, Bern

Klee im Krieg

Bern Sonderausstellungen, Zentrum Paul Klee 06.12.2017 - 03.06.2018

Die Ausstellung zeigt erstmals umfassend die Folgen des Ersten Weltkrieges auf Paul Klees Schaffen anhand ausgewählter Werke aller Schaffensphasen. Trotz ihrer Schrecken ist die Zeit des Ersten Weltkrieges eine sehr produktive und äusserst erfolgreiche für Klee....

weiterlesen >


Johanna von Schönfeld, Ohrenkuss-Ausgabe «Superkräfte», 2013, © Martin Langhorst

TOUCHDOWN. Eine Ausstellung mit und über Menschen mit Down-Syndrom

Bern Sonderausstellungen, Zentrum Paul Klee 24.01.2018 - 13.05.2018

Diese Ausstellung erzählt zum ersten Mal die Geschichte des Down-Syndroms. Sie zeigt Spuren von Menschen mit Down-Syndrom in verschiedenen Zeiten und in verschiedenen Ländern. In der Kunst und in der Wissenschaft. Sie erzählt, wie Menschen mit Down-Syndrom he...

weiterlesen >


Paul Klee, Pomona, über-reif, 1938, 134, Ölfarbe auf Papier auf Jute; originale Rahmenleisten, 68 x 52 cm, Zentrum Paul Klee, Bern

Klee Sommerausstellung

Bern Sonderausstellungen, Zentrum Paul Klee 01.06.2018 - 28.10.2018

Trotz seines grossen Talentes als Zeichner war Klees Weg zur Malerei und Farbe ein langer künstlerischer Selbsterfahrungsprozess mit experimentellem Charakter. Die Sammlungsausstellung macht diese spannende Entwicklung erlebbar und zeigt Werke aus allen Schaffens...

weiterlesen >


Etel Adnan, Sans Titre, 2015, Huile sur toile, 38 x 46 cm, Courtesy Galerie Lelong, Paris

Etel Adnan

Bern Sonderausstellungen, Zentrum Paul Klee 15.06.2018 - 07.10.2018

Die libanesische Künstlerin Etel Adnan begegnete Paul Klees Werk in den 1960er-Jahren und wurde nachhaltig durch ihn inspiriert. Seit ihrer Teilnahme an der dOCUMENTA (13) 2012 hat ihr Schaffen internationale Ausstrahlung erlangt. In enger Zusammenarbeit mit der...

weiterlesen >


Deutschland

Bernau im Schwarzwald

Gemälde von Hans Thoma Waldwiese

Hans-Thoma-Kunstmuseum

Bernau im Schwarzwald Museum

Mit Ölgemälden, Grafiken, kunstgewerblichen Arbeiten und Lebensdokumenten gibt das 1949 von Bürgermeister Dr. Ludwig Baur gegründete Hans-Thoma-Kunstmuseum einen Einblick in das umfangreiche und vielseitige Werk Hans Thomas. Weiterer Schwerpunkt des Hans-Thoma-K...

weiterlesen >



Alle Städte Ihrer Auswahl

Endress+Hauser Logo
Helvetia Logo