ÄGYPTEN

Land der Unsterblichkeit

26.09.2017 - 31.12.2022

Die Ausstellung „Ägypten - Land der Unsterblichkeit“ öffnet dem Besucher die Pforten zur faszinierenden Welt der antiken Hochkultur am Nil. Die bis zu 6000 Jahre alten Exponate stehen im Mittelpunkt einer Schau, die mit eindrucksvollen Inszenierungen und Themenwelten einen kulturhistorischen Überblick in die Alltagswelt im Land der Pharaonen oder in die ganz eigenen Jenseitsvorstellungen gibt. Anhand hochwertiger Originale zeigt die Ausstellung das Leben an den fruchtbaren Ufern des Nils in allen wichtigen Epochen des Alten Ägyptens: von den Anfängen im 4. Jahrtausend v. Chr. bis zur koptischen Zeit im 6. und 7. Jahrhundert n. Chr. Mitmachstationen runden die Ausstellung ab und machen sie vor allem auch für Kinder, Familien und Schulklassen zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Vom 11. November 2018 bis zum 10. Februar 2019 wird die Schau um die Kabinettausstellung „Steinh(h)art – Gefäße von ewiger Schönheit“ erweitert. Im Fokus steht hier altägyptische Gefäßkunst, die in ihrer Ästhetik und ihrem modernen Design bis heute fasziniert.

Hinweis: Im Juli und August ist die Ausstellung geschlossen.

ÄGYPTEN

Öffnungszeiten

DI-SO 11:00-18:00 Uhr

geschlossen 24/12, 31/12

Adresse

D5 Museum Weltkulturen
68159  Mannheim
Tel: +49 6212 93 31 50
Fax: +49 6212 93 95 39
BusCafeteriaMuseumsshopParkmöglichkeitRestaurantRollstuhlgängigZug
Endress+Hauser Logo
Helvetia Logo