LA NATURE TROMPE SON MONDE

01.02.2017 - 23.12.2017

Eine Ausstellung des Museums für Natur- und Völkerkunde Colmar (MHNEC) und des Naturhistorischen Museums Bayonne (MHN)

Kuratoren: Jean-Michel Bichain, Leiter der Abteilung für Malakologie des MHNEC in Colmar und Eric Guiho, Direktor des MHN in Bayonne

Anhand der Sammlungen des Museums, Schautafeln und Fotos zeigt die Ausstellung welcher Strategien der Tarnung und Mimese sich kleine und große Tierarten in unterschiedlichen Lebensräumen bedienen. Es dreht sich alles darum wie die Natur ihre Umwelt täuscht, um eine Scheinwelt, um die Kunst mit der Umgebung zu verschmelzen, um die Bedeutung von Verhaltensweisen, um die Gefahr …

les terrariums du vivarium du Moulin en avant planrenards, hermines et lagopèdes alpinsLA NATURE TROMPE SON MONDE

Öffnungszeiten

MO, MI-SA 10:00-12:00 Uhr, 14:00-17:00 Uhr,
SO 14:00-18:00 Uhr
geschlossen: 1/01, 1/05, 1/11

Adresse

11 rue Turenne
68000  Colmar
Tel: +33 3 89 23 84 15
Fax: +33 3 89 41 29 62
MuseumsshopBusParkmöglichkeitTelefonZug
Endress+Hauser Logo
Helvetia Logo