Back to top

Bildhauerinnen

von Kollwitz bis Genzken
Exhibitions


Die Bildhauerei stellte Künstlerinnen vor besondere Herausforderungen. Professionelle Pionierinnen wie Käthe Kollwitz oder Clara Rilke-Westhoff setzten sich zu Beginn des 20. Jahrhunderts über vorherrschende Zwänge und Tabus hinweg. Sie bereiteten den Künstlerinnen der 1920er Jahre den Weg. Um 1930 geborene Bilderhauerinnen wie Gerlinde Beck oder Ursula Sax fanden erstmals gleichwertige Studien- und Ausbildungsbedingungen vor und behaupteten sich im damaligen Kunstbetrieb. Künstlerinnen wie Isa Genzken prägen und erweitern den künstlerischen Diskus maßgeblich.

Rund 40 Künstlerinnen präsentieren nicht nur Künstlerinnensozialgeschichte, sondern sind Anlass die bisherige Rezeption sinnstiftend zu überdenken.
In Kooperation mit dem Gerhard-Marcks-Haus und den Museen Böttcherstraße, Bremen.

Di - So 11.00 - 17.00 Uhr
Do 11.00 - 19.00 Uhr
From
until
Address
Allee 28
74072
Heilbronn
+49 7131 56 44 20

49.140432, 9.217586