Back to top

Vernissage: Auf der Suche nach dem Paradiesvogel

Veranstaltungen
Am 24/03/2023
Vernissage: 24.3.2023, 18 Uhr

Begrüssung: Marc Limat, Leiter Museum.BL
Grusswort: Regierungspräsidentin Kathrin Schweizer
Einführung in die Ausstellung: Pit Schmid, Projektleitung & Lukas Künzli, wiss. Mitarbeit
Musikalische Begleitung: Mauro Bodio
Apéro

Die Suche nach dem Paradiesvogel führt uns auf eine Reise durchs Labyrinth der Natur. Wir treffen auf verschiedenste Vögel – farbenprächtige, schräge und unbekannte – und deren Lebensräume. Die rund 80 ausgestellten Vogelpräparate stammen aus der ganzen Welt. Denn neben einheimischen Vogelarten beherbergen die Sammlungen von Archäologie und Museum Baselland gut 1000 Vögel aus unterschiedlichen Regionen rund um den Globus. Die Ausstellung zeigt, wie Sammelnde im 19. Jahrhundert weltweit die Tiere jagten, präparierten und nach Europa transportierten. Zudem lädt sie ein, unsere einheimischen Vögel zu entdecken – sie zu beobachten, ihnen zuzuhören und sie zu zeichnen, um einen persönlichen Zugang zur Natur zu finden.

Ausstellungen

Fotografie: Tim Laman
Gratis mit dem Museums-PASS-Musées
Daten
Am 24/03/2023
Montag: 18:00-20:00
Adresse
Zeughausplatz 28
4410
Liestal
+41 61 552 59 86

47.48512, 7.735471