Back to top

„Rheinfelden - Unter Strom!“ - ein Ausstellungsgespräch.

Rundgang durch die Ausstellung mit anschliessendem Apéro
Veranstaltungen
Am 18/08/2020
Woher kommt der Strom?
Wer hat sich das überhaupt einfallen lassen? Was waren das für Menschen, dieser Agostino Nizzola und Charles E.L. Brown?
Welche Auswirkungen hatte der Strom in Rheinfelden, im Fricktal?
Ausstellung ab 18.30 Uhr offen (Kosten CHF 10.00*), moderiertes Gespräch ab 19.00 Uhr
Die Skulptur 'GiantPowerCable' von Walter Echarti, ist eine Hommage an Claes Oldenburg. Riesige Stromkabel über dem Museumeingang ragen in den Himmel . Sie bringen Energie für die Ausstellung ins Museum.
Geeignet für Familien
Kostenpflichtig
5
CHF
Tarif nur für InhaberInnen des Museums-PASS-Musées.
Daten
Am 18/08/2020
Dienstag: 19:00-20:30
Adresse
Haus zur Sonne
Marktgasse 12
4310
Rheinfelden (CH)
+41 61 831 14 50

47.555433, 7.79351