Back to top

Präsentation des Stimmler-Buchs im Stadtmuseum verschoben

Ersatztermin steht noch nicht fest
Veranstaltungen
Ab dem
bis
Präsentation des Stimmler-Buchs im Stadtmuseum verschoben
Die Lesung und Buchpräsentation der Publikation von Hermann Stimmler „Hochmut – Meine Kindheit und Jugend im Dritten Reich“, die für Donnerstag, 2. Dezember, im Stadtmuseum geplant war, kann leider aufgrund der dramatischen Infektionslage nicht stattfinden. Das Stadtmuseum Rastatt wird im neuen Jahr einen Ersatztermin anbieten. Da die Publikation bereits in der Presse angekündigt wurde, möchte das Stadtmuseum jedoch allen Interessierten ermöglichen, das Buch von Hermann Stimmler zu erwerben. Es kann ab Donnerstag, 25. November, zu den üblichen Öffnungszeiten (donnerstags bis samstags von 12 bis 17 Uhr sowie sonn- und feiertags von 11 bis 17 Uhr) an der Museumstheke des Stadtmuseums eingesehen und für 24 Euro gekauft werden.
Bildunterschrift
Aufmarsch der Jugendlichen Fahnenträger in der Bahnhofstraße, um 1934.
Das Foto stammt aus der Sammlung Hofstätter, die sich im Stadtarchiv befindet. Hermann Stimmler hatte vermittelt, dass der Nachlass Hofstätter an das Stadtarchiv abgegeben wird.
Die Rechte liegen beim Stadtarchiv.
Aufmarsch der jugendlichen Fahnenträger
Gratis mit dem Museums-PASS-Musées
Daten
Ab dem
bis
Donnerstag - Samstag: 12:00-17:00
Sonntag: 11:00-17:00
Adresse
Herrenstraße 11
76437
Rastatt
+49 7222 972 84 01

48.857895, 8.204026