Back to top

Mittwoch-Matinée

Veranstaltungen
Am 28/04/2021
Im Rahmen der Mittwoch-Matinéen der Museen Basel findet eine virtuelle Führung durch die Ausstellung "Shaping the Invisible World" statt.

Welche Vorstellungen von der Welt bringen digitale Karten hervor? Was bedeutet unsere digitale Anwesenheit in diesen Karten? Und was bedeuten die Vermessung und das digitale Tracking für unser Sein in der Welt?

Die Künstler*innen der Ausstellung "Shaping the Invisible World" nutzen subversive Strategien im Bereich des digitalen Mappings und der Kartografie. Sie schaffen spektakuläre Panoramen und virtuelle Szenerien, um über die kulturellen Auswirkungen der digitalen Technologien auf unser Verständnis der Welt nachzudenken.

In Form einer Bildschirmführung begleiten wir dich über unseren speziell vorbereiteten Desktop online durch die Ausstellung "Shaping the Invisible World". Wir vermitteln einen Überblick über die Ausstellung, diskutieren ausgewählte Werke und zeigen weiterführende Links zu den Künstler*innen und den ausgestellten Werken.


Inhalte online verfügbar

Ausstellungen

Quadrature, "Satelliten" (2015), Installationsansicht
Kostenpflichtig
10
CHF
Tarif nur für InhaberInnen des Museums-PASS-Musées.
Daten
Am 28/04/2021
Mittwoch: 10:00-11:00

47.533023, 7.610283