Back to top

Faszination Seide auf dem Ballenberg

Der geheimnisvolle Weg von der Raupe bis zum Tuch.
Veranstaltungen
Ab dem
bis
Der schimmernde Glanz und weiche Fall der Seide sind legendär. Auch die Schweizer Wirtschaft profitierte einige Jahrzehnte von der Faszination des Stoffes, den man einst mit Gold aufwog. Während in Basel und Zürich Seide verwoben wurde, züchtete man im Tessin Seidenraupen.

An den «Seidentagen» kann die Seidenraupenzucht des Ballenbergs im Gutshof aus Novazzano TI besucht und erlebt werden, wie sich die Raupen an den Blättern des Maulbeerbaums satt essen, um den kostbaren Seidenfaden zu spinnen. Das Abwickeln der Kokons, die Weiterverarbeitung der Fäden und schliesslich das Weben kostbarer Seidenschals werden ebenfalls demonstriert.

CHF 28.00 / 26.00 / 14.00

Kinder unter 6 Jahre gratis
Faszination Seide auf dem Ballenberg
Geeignet für Familien
Kostenpflichtig
28
CHF
Tarif nur für InhaberInnen des Museums-PASS-Musées.
Daten
Ab dem
bis
Freitag - Sonntag: 10:30-16:30

46.750992, 8.07807