Back to top

Jahresbericht 2020

Basel - Das Jahr 2020 war stark geprägt von der weltweiten Gesundheitskrise durch das Corona-Virus und den zahlreichen Zugangs- und Öffnungsbeschränkungen für alle unsere Mitgliedshäuser. Andere Schwierigkeiten, wie das vorübergehende Verbot der Freizügigkeit im trinationalen Raum, haben sich unweigerlich auf die Besucherzahlen unserer Mitgliedshäuser und auf den Verkauf der Museums-PASS-Musées ausgewirkt.

Die Zahlen für 2020

1. 31'323 jährliche Museums-PASS-Musées wurden verkauft, ein Rückgang von 33,9%

2. Die Verkaufsumsatz beträgt 3'587'209 €, ein Rückgang von 1'811'340 € gegenüber 2019 aufgrund geringerer Museums-PASS-Musées-Verkäufe

3. Die kumulierte Auszahlung an die Mitgliedshäuser sank im Vergleich zu 2019 um 1'675'336 € auf 2'505'785 €. Dieser Rückgang ist auf die stark gesunkene Zahl der Eintritte mit Museums-PASS-Musées zurückzuführen, die mit 252'719 um 43,2 % zurückging.

Wie in den Vorjahren wurden den Mitgliedshäusern zwei unterschiedliche Rückzahlungsraten, die sich auf theoretische Einnahmeverluste durch Eintritte mit dem Museums-PASS-Musées beziehen, gewährt, nämlich 52% und 67%, wie im Reglement des Vereins festgelegt. Beide Raten sind im Vergleich zu 2019 leicht um 5% gesunken.

Weitere Aktivitäten im 2020

Unser exklusives Programm für InhaberInnen eines Museums-PASS-Musées war wieder ein grosser Erfolg, auch wenn es auf zwei Abende beschränkt war. Unser digitales Angebot und unsere Präsenz in den sozialen Netzwerken hat sich erheblich weiterentwickelt, um die Ausstellungen unserer Mitgliedshäusern zu bewerben und eine regelmässige Beziehung zu unseren Museums- PASS-Musées-InhaberInnen aufzubauen.

Ausblick

2021 verspricht ein herausforderndes Jahr mit vielen Unwägbarkeiten im Zusammenhang mit der globalen Gesundheitskrise und dem Zugang zu unseren Mitgliedshäusern zu werden. Wir werden unsere Bemühungen fortsetzen, unsere Kommunikation mit den InhaberInnen des Museums-PASS-Musées zu verstärken und regelmässige virtuelle Veranstaltungen in Zusammenarbeit mit unseren Mitgliedshäusern anzubieten, um ihre grossartigen Dauer- und Sonderausstellungen zu präsentieren. Ich möchte mich bei Ihnen allen für Ihre Unterstützung und Ihr Engagement bedanken.

Laden Sie hier den vollständigen Jahresbericht als PDF herunter.

Jahresbericht 2020

2020 Jahresbericht Cover
Zurück zu den Presseartikeln