Back to top

Passagen – Landschaft, Figur und Abstraktion

Sammlungspräsentation
Ausstellungen
Ab dem
bis
Das Wechselverhältnis von Figuration und Abstraktion ist in der modernen Kunst von besonderem Interesse. Die neue Sammlungspräsentation macht dies anhand bedeutender Gemälde und Skulpturen des Impressionismus, der klassischen Moderne und der Gegenwartskunst beispielhaft anschaulich. Dieser Spaziergang durch die Kunstgeschichte führt durch abwechslungsreiche «Passagen» von Landschaften und Figuren, die auf vielfältige Weise gegenständliche und abstrakte Elemente vereinen.

Veranstaltungen

Claude Monet, Die Kathedrale von Rouen: Das Portal (Morgenstimmung), La cathédrale de Rouen: Le Portail (Effet du matin), 1894, Öl auf Leinwand, 107 x 74 cm, Fondation Beyeler, Riehen/Basel, Sammlung Beyeler Foto: Robert Bayer
Geeignet für Familien
Ab dem
bis