Back to top

DIE MODERNEN KOMMEN. DEGAS, MONET UND FREUNDE.

Die SAMMLUNG DER JOHANNESBURG ART GALLERY
Ausstellungen
Ab dem
bis
Zum 10-jährigen Bestehen der Kunsthalle Vogelmann warten die Städtischen Museen Heilbronn mit einer besonderen Ausstellung auf.
Der Titel der Schau ist richtungsweisend, denn die vormodernen französischen Künstler von Camille Corot bis Edgar Degas bilden die Grundlage der Johannesburger Sammlung. Sie wurde zu Lebzeiten von Florence Lady Phillips (1863-1940), der Ehefrau des englischen Minenbesitzers Sir Lionel Phillips, zusammengetragen. Während eines Aufenthalts in London wuchs das Interesse von Lady Phillips für die impressionistische Kunst und sie erwarb u.a. Werke von Claude Monet, Edgar Degas, Auguste Renoir, Paul Signac und Edouard Vuillard. Im Laufe der Zeit erweiterten Arbeiten von Pablo Picasso, Henri Matisse und Francis Bacon sowie zeitgenössischer Künstler die Sammlung.
Edgar Degas, Deux Danseuses, 1898
Ab dem
bis