Back to top

Buch und Form - Die Kunst des Buchbindehandwerks

5 x 5 - Ausstellung zum 25. Jubiläumsjahr
Ausstellungen
Ab dem
bis
Die Gruppe "Buch und Form" experimentiert mit traditionellen sowie neuen, ungewöhnlichen Materialien und schafft mit eigens entwickelten Techniken und einer zeitgenössischen Gestaltung spielerisch leichte, verzaubernde Unikate.
Mit Rhythmus und Variation, festgelegter Form und Improvisation suchen die KünstlerInnen immer wieder nach neuen Anwendungen und verbinden Handwerk, Design und Kunst zu einer dynamischen Einheit.
Befreit von konventionellen Vorstellungen entstehen Objekte, Skulpturen und Gebrauchsgegenstände und zeigen den Wandel im Berufsbild und in der Form der Produkte.

An dieser Jubiläums-Ausstellung beteiligen sich aus der Gruppe „Buch und Form“ folgende KünstlerInnen:
Kylin Lee Achermann, Philip Gremaud, Suzanne Schmollgruber, Carine Serex Chew, Jan Peter Zimmerlich
Objekt von Suzanne Schmollgruber
Objekt von Philip Gremaud
Arbeitsprozess Gruppe "Buch und Form"
Geeignet für Familien
Ab dem
bis

47.554754, 7.603095