Back to top

AQUAE VITAE

Werke von Alain Eschenlauer
Ausstellungen
Ab dem
bis
„Ohne Wasser, kein Leben!“. Alain Eschenlauer, der sehr sensibel für die Welt um uns herum und die Umweltprobleme unseres Planeten ist, appelliert an den Besucher, sich Gedanken über die Biodiversität der Meere und andere Kuriositäten zu machen.

Er arbeitete unter anderem an der Transparenz von Plankton, in dem er Plastik (Flaschen …) individuell gestaltete.

Sein Werk verweist sowohl durch die Darstellungsweise als auch durch die Themenauswahl auf eine konnotierte Bildsprache, die einen in die Zeit der Enzyklopädien, Kuriositätenkabinette oder auch der naturwissenschaftlichen Sammlungen des späten 18. Jahrhunderts zurückversetzt. Für seine Zeichnungen lässt er sich von naturalistischen Bildtafeln inspirieren.
L'ARTISTE :
De formation graphiste, Alain Eschenlauer a exposé récemment ses œuvres à l’Espace d’Art Contemporain André Malraux.
Patiemment, avec application, il prend le temps de dessiner à l’encre, de poser avec attention des ensembles d’aplats de couleurs, comme des apparitions de vie au fond de boîtes de pétri.
Inhalte online verfügbar
Plancton avec tentacules - dessin à l'encre, aquarelle et ficelle bleue
Grand Oursin dessin au crayon
Ab dem
bis

48.073561, 7.358951