Back to top

200 Jahre, was für eine Geschichte!

Ausstellung zum 200. Jahrestag der Museumsgründung
Ausstellungen
Ab dem
bis
Anlässlich des 200-jährigen Jubiläums der Museumsgründung zeigt das MUDAAC seinen Besuchern eine in ihrer Form einzigartige Ausstellung, die die Rolle der Museen von gestern bis heute thematisiert.
Die Sammlungen des Departements-Museums (Naturkunde, Archäologie, Kunst, Ethnographie) sind so vielfältig, dass sie einen interdisziplinären Diskurs ermöglichen, der den Besucher zu Kontemplation und Neugier anregt.
Die hier gezeigten Sammlungen, von denen die meisten aus den Museumsarchiven stammen, sollen dem Besucher die Begriffe Entdecken und Lernen aber auch Territorium, Modernität und Freude veranschaulichen.
Affiche de l'exposition "200 ans, quelle histoire !" qui représente une statue d'une figure en mouvement sur un fond coloré. On peut apercevoir au fond le symbole du logo du musée qui reprend les lignes architecturales caractéristiques du lieu avec son immense verrière de verre
Geeignet für Familien
Ab dem
bis
Adresse
1 place Lagarde
88000
Épinal
+33 3 29 82 20 33

48.173199, 6.447093