Museen |

Alle Museen

Stadt und Entfernung / Umkreis

 km

Thema


Anzeigen von Museen und ...

Ausstellungen
Veranstaltungen

Nur Einträge von ... bis ... anzeigen


Frankreich

Besançon

Frac Franche-Comté, Cité des arts, Besançon © Kengo Kuma & Associates / Archidev crédit photo : Nicolas Waltefaugle / nwphoto.fr

Fonds régional d'art Contemporain de Franche-Comté

Besançon Museum

Le Frac Franche-Comté est un lieu d’exception dédié à la découverte de la création artistique contemporaine. Il se veut un lieu d’échanges et de rencontres ouvert à tous les publics. Conçu par Kengo Kuma, ce bâtiment à dimension humaine et à l'esthétique douce et...

weiterlesen >


Lois Weinberger, Holding the Earth, 2010, Pigment print on archival matte paper, Photographic work, 60 x 90 cm © Studio Weinberger, courtesy : Salle Principale, Paris

Monografische Ausstellung

Lois Weinberger

Besançon Sonderausstellungen, Fonds régional d'art Contemporain de Franche-Comté 10.06.2018 - 30.09.2018

Louis Weinberger, 1947 in Österreich als Sohn einer Bauernfamilie geboren, vermischt in seiner Arbeit Landwirtschaft, Botanik, gesellschaftspolitische Überlegungen und politisches Engagement. Ruderalpflanzen (vom Lateinischen rudus, ruderis:  Schutt) bilden den...

weiterlesen >


Olivier Vadrot, Le four banal, 2015, maquette d’un projet de four banal pour le village de Nègrepelisse © Olivier Vadrot

Minimo

Olivier Vadrot

Besançon Sonderausstellungen, Fonds régional d'art Contemporain de Franche-Comté 10.06.2018 - 30.09.2018

Minimo von Olivier Vadrot Olivier Vadrot (Architekt, Designer und Szenograf) und Urheber von Studiolo ist zu Gast im Frac. Diese Projekte, die vergangene Architekturen, von der Antike über Palladio-Theater bis hin zu Le Corbusier wiederaufleben lassen, wiederset...

weiterlesen >


Régis Perray, Les petites fleurs de l’Apocalypse (1918 – 2018), Besançon, 2018 © Régis Perray, Photo : Nicolas Waltefaugle

Die kleinen Blumen der Apokalypse (1918-2018)

Régis Perray

Besançon Sonderausstellungen, Fonds régional d'art Contemporain de Franche-Comté 10.06.2018 - 30.09.2018

Der 1970 in Nantes geborene Künstler Régis Perray, wo er auch immer noch lebt, ist vor allem für seine einfachen Gesten bekannt, die den mühseligen Gesten der Arbeiter oder Zimmermädchen eine überraschende Würde und spirituelle Funktion verleihen.    Seine Werkz...

weiterlesen >


Kengo Kuma, Fu-An, 2007, pavillon de thé, organdi, ballon gonflé transparent et tatami japonais traditionnel © Kengo Kuma & Associates courtesy Galerie Philippe Gravier

Fu-an

Kengo Kuma

Besançon Sonderausstellungen, Fonds régional d'art Contemporain de Franche-Comté 10.06.2018 - 30.09.2018

Anlässlich seiner 5 Jahre in der „Cité des arts“ von Besançon – eingeweiht im April 2013 – zeigt das Frac ein Werk seines Architekten Kengo Kuma. Zur Schaffung seines „Teepavillons“ auch Fu-an genannt – wortwörtlich „ in der Luft schwebender Tee-Zeremonienraum...

weiterlesen >


Vue du Musée des Beaux-Arts et d'Archéologie

Musée des Beaux-Arts et d'Archéologie

Wegen Umbau bis Ende 2018 geschlossen.

Besançon Museum

Das Museum der Bildende Kunst und Archäologie in Besançon stellt die älteste öffentliche französische Sammlung dar, da sein Ursprung auf das Jahr 1694 zurückgeht, also ein Jahrhundert vor der Gründung der meisten Museen in Frankreich, die aus der Zeit der Revolut...

weiterlesen >


Frankreich

Biesheim

Instruments optiques

Musée de l'Instrumentation Optique

Biesheim Museum

Um in die Ferne zu blicken, winzig kleine Objekte zu entdecken, zu navigieren, das Land zu vermessen und aufzuteilen oder um die Uhrzeit zu kennen, wurden immer neue und leistungsfähigere Werkzeuge erfunden, die auf den Prinzipien der Optik basieren. Die Optik is...

weiterlesen >


Intaille en agate représentant l’empereur Commode

Musée Gallo-Romain

Biesheim Museum

Die gallo-römische Ausgrabungsstätte von Biesheim und Kunheim verdankt ihre besondere Bedeutung der Lage an einem wichtigen Rheinübergang. Im 1. und 4. Jahrhundert n. Chr. prägt die militarische Besatzung den Ort, im 2. und 3. Jh. bestimmt eine ausgedehnte zivil...

weiterlesen >


Frankreich

Bouxwiller (Bas-Rhin)

Musée Judéo-Alsacien

Musée Judéo-Alsacien

Bouxwiller (Bas-Rhin) Museum

Der in der Synagoge von Bouxwiller gelegene authentische Erinnerungsort ist ein Juwel der Kulturgeschichte der Juden im Elsass. Ein didaktischer Rundgang zeigt den Alltag, die Berufe, Feiern, Rituale, Sprache, Architektur… und ist idealer Ausgangspunkt für Entdec...

weiterlesen >


Les Juifs dans l'Alsace médiévale

Les Juifs dans l'Alsace médiévale

Bouxwiller (Bas-Rhin) Sonderausstellungen, Musée Judéo-Alsacien 02.09.2018 - 23.09.2018

“LES JUIFS DANS L'ALSACE MÉDIÉVALE”. La représentation de soi et de l’autre à l’aide d’images répond au besoin de chaque groupe d’affirmer, à travers l’histoire, son identité, de souligner sa singularité. Cette exposition réalisée par le B’nai-B’rith a le mérit...

weiterlesen >


Deutschland

Breisach am Rhein

Aussenansicht Museumsgebäude am Schwanenweiher

Museum für Stadtgeschichte

Breisach am Rhein Museum

Seit 1991 besteht das von der Stadt Breisach am Rhein unterhaltene Museum für Stadtgeschichte und zählt seither annähernd 150.000 Besucher. Untergebracht ist es in einem der noch erhaltenen Stadttore Breisachs, dem in der 2. Hälfte des 17. Jahrhunderts von dem fr...

weiterlesen >


Breisach und Neubreisach 1870 - 1918

Zwei Garnisonsstädte im Kaiserreich und Ersten Weltkrieg

Breisach am Rhein Sonderausstellungen, Museum für Stadtgeschichte 07.09.2018 - 19.02.2019

Nach dem Deutsch-Französischen Krieg wurde Neubreisach / Neuf-Brisach im Elsass deutsche Garnisonsstadt, Breisach folgte ihr 1893, unterstand jedoch militärisch Neubreisach. Die Ausstellung zeigt mit Texten, Dokumenten, Bildern und Exponaten die Entwicklung der b...

weiterlesen >


Deutschland

Bretten

Melanchthonhaus Bretten

Melanchthonhaus Bretten

Einzigartiges Gesamtkunstwerk aus Museum, Bibliothek und Forschungsstelle

Bretten Museum

Philipp Melanchthon (1497 - 1560) ist der berühmteste Sohn der Stadt Bretten. Er war Humanist, Universalgelehrter, Reformator und engster Mitarbeiter Martin Luthers. Das Melanchthon-Gedächtnishaus  wurde 1897-1903 an der Stelle des ursprünglichen Geburtshauses Me...

weiterlesen >


Bücher gerettet!

Bücher gerettet!

Wertvolle Bücher dank Buchpatenschaften in neuem Glanz

Bretten Sonderausstellungen, Melanchthonhaus Bretten 12.10.2018 - 07.11.2018

Die Bibliothek des Melanchthonhauses enthält viele kostbare Alte Drucke, darunter seltene Erstausgaben und Werke mit eigenhändigen Eintragungen Melanchthons. Mehrere von diesen Kostbarkeiten waren in katastrophalem Zustand. Um sie vor dem endgültigen Verfall zu...

weiterlesen >


Deutschland

Bruchsal

Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg

Schloss Bruchsal mit Städtischem Museum und Deutschem Musikautomaten-Museum

Einzige geistliche Residenz am Oberrhein

Bruchsal Museum

Bunt, heiter und festlich – das ist der erste überwältigende Eindruck beim Eintreten in den Ehrenhof des Bruchsaler Schlosses. Die Gebäude sind reich bemalt, mit vergoldertem Stuck verziert und durch goldene Drachen als Wasserspeier geschmückt. 1720 begannen die...

weiterlesen >


#Participate - Mach dich zum Kunstwerk

#Participate - Mach dich zum Kunstwerk

Bruchsal Sonderausstellungen, Schloss Bruchsal mit Städtischem Museum und Deutschem Musikautomaten-Museum 15.11.2018 - 28.04.2019

Die neue Ausstellung steht unter dem Motto „Kunst zum Mitmachen“. Gezeigt werden interaktive Exponate, die viele kennen und möglicherweise schon im In-und Ausland gesehen haben. Diese können genutzt werden, um sich selbst in Szene zu setzen und Teil des Kunstw...

weiterlesen >


Schweiz

Burgdorf

Museum Franz Gertsch

Museum Franz Gertsch

Stiftung Willy Michel

Burgdorf Museum

Das Museum Franz Gertsch ist ein mehrheitlich privat finanziertes Museum, das dem Werk von Franz Gertsch gewidmet ist. Neben dem Werk von Franz Gertsch zeigt das Museum auch regelmässig Wechselausstellungen, die ein breites Spektrum zeitgenössischer Kunst vorste...

weiterlesen >


© Tobias Nussbaumer

Tobias Nussbaumer

Die Ordnung des verlorenen Raumes

Burgdorf Sonderausstellungen, Museum Franz Gertsch 22.09.2018 - 30.12.2018

Der Basler Künstler Tobias Nussbaumer zeigt im Museum Franz Gertsch Rauminstallationen mit skulpturalen Elementen und grossformatigen Zeichnungen. Tobias Nussbaumer schafft grossformatige Zeichnungen mit Tusche und Farbstift auf Papier, die er in Ausstellungssit...

weiterlesen >


© Franz Gertsch

Franz Gertsch

Looking at you

Burgdorf Sonderausstellungen, Museum Franz Gertsch 22.09.2018 - 30.12.2018

Die Ausstellung mit Holzschnitten und einem Gemälde von Franz Gertsch erstreckt sich über die Räume 1 und 2 sowie das Kabinett. Die Ausstellung mit Holzschnitten und einem Gemälde von Franz Gertsch widmet sich dem Thema des Frauenporträts. Gezeigt werden Arbeite...

weiterlesen >


Deutschland

Calw

Klostermuseum Hirsau

Klostermuseum Hirsau

Calw Museum

Zum 900. Jubiläum der Klosterweihe "Sankt Peter und Paul" wurde 1991 von der Stadt Calw in enger Zusammenarbeit mit dem Badischen Landesmuseum das Klostermuseum Hirsau eingerichtet und eröffnet. Das Museum befindet sich in einem Gebäude, welches schon in romanis...

weiterlesen >



Endress+Hauser Logo
Helvetia Logo
Powered by eZ Publish™ CMS Open Source Web Content Management. Copyright © 1999-2012 eZ Systems AS (except where otherwise noted). All rights reserved.