Museen |

Alle Museen

Stadt und Entfernung / Umkreis

 km

Thema


Anzeigen von Museen und ...

Ausstellungen
Veranstaltungen

Nur Einträge von ... bis ... anzeigen


Frankreich

Besançon

Panorama depuis le chemin de ronde Est, Citadelle de Besançon, Franche-Comté

Die Zitadelle von Besançon

Die Befestigungsanlagen von Vauban, UNESCO-Weltkulturerbe, drei ‚Musées de France’

Besançon Museum

Chef-d'œuvre de Vauban inscrit au Patrimoine mondial de l’UNESCO, la Citadelle de Besançon est considérée comme l’une des plus belles de France. Offrant depuis ses chemins de ronde des panoramas spectaculaires, elle surplombe de plus de cent mètres la vieille vil...

weiterlesen >


Citadelle de Besançon, vue aérienne

Zitadellen der Welt

Außenbereich, Stadt und Zitadelle

Besançon Sonderausstellungen, Die Zitadelle von Besançon 12.05.2018 - 16.09.2018

Die Fotoausstellung „Citadelles du monde“ entführt Sie auf eine Reise durch die Zitadellen dieser Welt, die bereits auf der Liste des Weltkulturerbes der UNESCO stehen oder sich um die Aufnahme bemühen. Zwanzig Fotografien in Großformat bekleiden die Befestigu...

weiterlesen >


Vue d'ensemble et mappemonde géante, exposition "Dis-moi, c’est quoi le Patrimoine mondial ?"

Sag mir, was bedeutet Weltkulturerbe?

Besançon Sonderausstellungen, Die Zitadelle von Besançon 12.05.2018 - 04.11.2018

Die Ausstellung « Dis-moi, c’est quoi le Patrimoine mondial ? «  (Sag mir, was bedeutet Weltkulturerbe?) steht unter der Schirmherrschaft der französischen UNESCO-Kommission. Sie richtet sich vor allem an Jugendliche im Alter von 7 bis 14 Jahren. Auf spielerische...

weiterlesen >


Frac Franche-Comté, Cité des arts, Besançon © Kengo Kuma & Associates / Archidev crédit photo : Nicolas Waltefaugle / nwphoto.fr

Fonds régional d'art Contemporain de Franche-Comté

Besançon Museum

Le Frac Franche-Comté est un lieu d’exception dédié à la découverte de la création artistique contemporaine. Il se veut un lieu d’échanges et de rencontres ouvert à tous les publics. Conçu par Kengo Kuma, ce bâtiment à dimension humaine et à l'esthétique douce et...

weiterlesen >


Lois Weinberger, Holding the Earth, 2010, Pigment print on archival matte paper, Photographic work, 60 x 90 cm © Studio Weinberger, courtesy : Salle Principale, Paris

Exposition monographique

Lois Weinberger

Besançon Sonderausstellungen, Fonds régional d'art Contemporain de Franche-Comté 10.06.2018 - 30.09.2018

Exposition monographique de Lois Weinberger Lois Weinberger, qui est né en 1947 en Autriche d’une famille de paysans, mêle dans son travail agriculture, botanique, réflexion sociétale et engagement politique. Les plantes rudérales (du latin rudus, ruderis : déc...

weiterlesen >


Olivier Vadrot, Le four banal, 2015, maquette d’un projet de four banal pour le village de Nègrepelisse © Olivier Vadrot

Minimo

Olivier Vadrot

Besançon Sonderausstellungen, Fonds régional d'art Contemporain de Franche-Comté 10.06.2018 - 30.09.2018

Minimo de Olivier Vadrot Créateur du Studiolo, l’accueil-librairie du Frac Franche-Comté inauguré en février 2018, Olivier Vadrot (architecte, designer et scénographe) est invité par le Frac à présenter l’ensemble de ses différents projets sous forme de maquette...

weiterlesen >


Régis Perray, Les petites fleurs de l’Apocalypse (1918 – 2018), Besançon, 2018 © Régis Perray, Photo : Nicolas Waltefaugle

Les petites fleurs de l'apocalypse (1918-2018)

Régis Perray

Besançon Sonderausstellungen, Fonds régional d'art Contemporain de Franche-Comté 10.06.2018 - 30.09.2018

Les petites fleurs de l'apocalypse (1918-2018) de Régis Perray Né en 1970 à Nantes où il vit toujours, Régis Perray est un artiste qui est d’abord connu pour ses gestes simples qui donnent à ceux, laborieux, de l’ouvrier ou de la femme de ménage une dignité surp...

weiterlesen >


Kengo Kuma, Fu-An, 2007, pavillon de thé, organdi, ballon gonflé transparent et tatami japonais traditionnel © Kengo Kuma & Associates courtesy Galerie Philippe Gravier

Fu-an

Kengo Kuma

Besançon Sonderausstellungen, Fonds régional d'art Contemporain de Franche-Comté 10.06.2018 - 30.09.2018

Le Frac présente une œuvre nomade de son architecte Kengo Kuma. Pour créer le « Pavillon de thé », appelé aussi Fu-an – littéralement « espace de cérémonie de thé flottant dans l’air » – Kengo Kuma transcende les oppositions en associant la fonctionnalité moderne...

weiterlesen >


Vue du Musée des Beaux-Arts et d'Archéologie

Musée des Beaux-Arts et d'Archéologie

Wegen Umbau bis Ende 2018 geschlossen.

Besançon Museum

Das Museum der Bildende Kunst und Archäologie in Besançon stellt die älteste öffentliche französische Sammlung dar, da sein Ursprung auf das Jahr 1694 zurückgeht, also ein Jahrhundert vor der Gründung der meisten Museen in Frankreich, die aus der Zeit der Revolut...

weiterlesen >


Montre Leroy

Musée du Temps

Besançon Museum

Die Museumssammlungen zeichnen eine Schnittstelle zweier Themenbereiche: - der Uhrenbestand des Museums der bildenden Künste, das historisch betrachtet die erste öffentliche Sammlung Frankreichs besitzt; - die Sammlungen des Museums für Stadtgeschichte. Die...

weiterlesen >


Frankreich

Biesheim

Instruments optiques

Musée de l'Instrumentation Optique

Biesheim Museum

Um in die Ferne zu blicken, winzig kleine Objekte zu entdecken, zu navigieren, das Land zu vermessen und aufzuteilen oder um die Uhrzeit zu kennen, wurden immer neue und leistungsfähigere Werkzeuge erfunden, die auf den Prinzipien der Optik basieren. Die Optik is...

weiterlesen >


Intaille en agate représentant l’empereur Commode

Musée Gallo-Romain

Biesheim Museum

Die gallo-römische Ausgrabungsstätte von Biesheim und Kunheim verdankt ihre besondere Bedeutung der Lage an einem wichtigen Rheinübergang. Im 1. und 4. Jahrhundert n. Chr. prägt die militarische Besatzung den Ort, im 2. und 3. Jh. bestimmt eine ausgedehnte zivil...

weiterlesen >


Frankreich

Bliesbruck

Les thermes de la ville antique de Bliesbruck

Europäischer Kulturpark Bliesbruck-Reinheim

Bliesbruck Museum

Im Tal der Blies, an der deutsch-französischen Grenze, haben archäologische Ausgrabungen sowohl eine keltische Nekropole des 5. Jhs v. Chr. als auch eine kleine Stadt sowie eine römische Villa ans Tageslicht gebracht. Entdecken Sie neben dem einzigartig rekonstr...

weiterlesen >


Courses de chars des Attelages du Pays d'Arles

Vita Romana

Bliesbruck Museumsveranstaltungen, Europäischer Kulturpark Bliesbruck-Reinheim 11.08.2018 - 12.08.2018

Das Highlight der Saison! Reenactment-Gruppen versetzen den Besucher in die antike Zeitgeschichte. Der Themenschwerpunkt liegt auf der römischen Gewandung. Die Besucher sind dazu eingeladen sich zu gewanden und in das römische Alltagsleben einzutauchen. Handwerk...

weiterlesen >


Jean-Pierre Brun, Professeur au Collège de France

Conférence de Jean-Pierre Brun La viticulture en Gaule dans l'Antiquité

Bliesbruck Museumsveranstaltungen, Europäischer Kulturpark Bliesbruck-Reinheim 08.09.2018

Jean-Pierre Brun, Professeur au Collège de France, titulaire de la chaire "Techniques et économies de la Méditerranée antique" donnera une conférence sur le thème de la viticulture en Gaule durant l'Antiquité. La conférence sera suivie d’une dégustation de crus...

weiterlesen >


Musique municipale de Sarreguemines

Tage des offenen Denkmals

Bliesbruck Museumsveranstaltungen, Europäischer Kulturpark Bliesbruck-Reinheim 15.09.2018 - 16.09.2018

Wiederherstellung einer Wandmalerei aus Pompeji. Ausstellung von Artefakten aus den Ausgrabungen der alten Kirche von Bliesbruck. Am Sonntag 16. September, um 15:30, Konzert der „Musique Municipale de Sarreguemines“.

weiterlesen >


Tranchée pendant la Grande Guerre

Conférence du Général Jean-Claude Laparra - L'archéologie pendant la Grande Guerre

Bliesbruck Museumsveranstaltungen, Europäischer Kulturpark Bliesbruck-Reinheim 29.09.2018

Le Général Jean-Claude Laparra, Docteur en histoire, membre de l’Académie nationale de Metz et spécialiste de la Première Guerre mondiale, donnera une conférence sur le thème de : « L’archéologie pendant la Grande Guerre - L’exemple allemand en Lorraine ». Duran...

weiterlesen >


Samhain

Keltisches Fest Samhain

Bliesbruck Museumsveranstaltungen, Europäischer Kulturpark Bliesbruck-Reinheim 27.10.2018 - 27.07.2018

Bei Sonnenuntergang wird das keltische Neujahrsfest Samhain rund um das Fürstinnengrab von Reinheim durch einen Druiden und das Auftreten der Keltengruppe Riusiava gefeiert.

weiterlesen >


Deutschland

Bonndorf

Schloss Bonndorf

Kulturzentrum Schloss Bonndorf

Bonndorf Museum

Im Festsaal des Schlosses sind international besetzte Konzerte zu hören, hier lesen prominente deutschsprachige Schriftstellerinnen und Schriftsteller der Gegenwart aus ihren Werken. Ausstellungen zur klassischen Moderne und zur zeitgenössischen Kunst werden in W...

weiterlesen >


AugenBlicke:Joseas R. Helmes

AugenBlicke:Joseas R. Helmes

Malerei

Bonndorf Sonderausstellungen, Kulturzentrum Schloss Bonndorf 22.07.2018 - 04.11.2018

Pinselstrich für Pinselstrich tastet sich Joseas R. Helmes in seinen zum Teil großformatigen Bildern mit Acryl- und Ölfarbe vor. Helmes‘ Motive sind Momentaufnahmen, die sich Land und Stadt, Ost und West, dem Süden und dem Norden Deutschlands gleichermaßen w...

weiterlesen >



Alle Städte Ihrer Auswahl

Endress+Hauser Logo
Helvetia Logo
Powered by eZ Publish™ CMS Open Source Web Content Management. Copyright © 1999-2012 eZ Systems AS (except where otherwise noted). All rights reserved.