Museen |

Alle Museen

Stadt und Entfernung / Umkreis

 km

Thema


Anzeigen von Museen und ...

Ausstellungen
Veranstaltungen

Nur Einträge von ... bis ... anzeigen


Liestal

Im Streiflicht

Aktuelle Malerei

Liestal Sonderausstellungen, Kunsthalle Palazzo 15.09.2018 - 28.10.2018

Kuratoren: Massimiliano Madonna und Konrad Tobler Albrecht Schnider, Anne Loch, Bruno Jakob, Christian Lindow, Christian Vetter, Christine Streuli, Christoph Gugger, Dominik Stauch, Heinz Egger, Kotscha Reist, Lisa Hoever, Renée Levi, Uwe Wittwer, Vivian Suter,...

weiterlesen >


Regionale 19

Warme Füsse auf dünnem Eis

Liestal Sonderausstellungen, Kunsthalle Palazzo 24.11.2018 - 06.01.2019

Kuratoren: Kitty Schaertlin, Künstlerin, Sissach und Urs Aeschbach, Künstler, BS KünstlerInnen: David Berweger, Peter Brunner-Brugg, Françoise Caraco, Alessia Conidi, Yasmine El Meleegy, Jannik Giger, Max Leiss, Catrin Lüthi K., Cédric Christopher Merkli, Jiso...

weiterlesen >


Deutschland

Ludwigshafen

Aussenansicht des Museums

Wilhelm-Hack-Museum

Ludwigshafen Museum

Im Jahre 1971 stiftete der Kölner Kaufmann Wilhelm Hack (1899–1985) seine private Kollektion von alten und modernen Kunstwerken der Stadt Ludwigshafen, die sich daraufhin entschied, ein Museum zu errichten, um diese großartige Schenkung zusammen mit den Werken de...

weiterlesen >


Frankreich

Lunéville

Château des Lumières. Crédit photo : G.Berger

Château des Lumières

Lunéville Museum

Das Schloss von Lunéville ist das grösste Schloss im Osten Frankreichs und ein Meisterwerk der klassischen Architektur. Es bietet 2 ha Gebäude mit Flächen von mehr als 21.000 m2. Sein französischer Garten und sein Park bilden einen Bereich von 19 ha im Stadtzentr...

weiterlesen >


Die Enthüllung von 10 Jahren Neuerwerbungen

Die Enthüllung von 10 Jahren Neuerwerbungen

Erscheinen des neuen Ausstellungskatalogs

Lunéville Sonderausstellungen, Château des Lumières 30.09.2017 - 31.12.2018

Am Abend des 2. Januar 2003 verwüstet ein schrecklicher Brand das Schloss von Lunéville, Sitz der letzten Herzöge von Lothringen, und sein Museum.  Fast 600 symbolträchtige Werke fielen den Flammen zum Opfer. Mehr als 10 Jahre nach der Katastrophe ist es Zeit, Bi...

weiterlesen >


LE 20EME ANNIVERSAIRE DU CONSERVATOIRE DES BRODERIES DE LUNEVILLE

Lunéville Sonderausstellungen, Château des Lumières 01.04.2018 - 17.03.2019

Présentation du point de Lunéville et de costumes du XVIIIème

weiterlesen >


Die Sternstunden des Château von Lunéville

Die Sternstunden des Château von Lunéville

Lunéville Sonderausstellungen, Château des Lumières 02.07.2018 - 01.01.2020

Zum ersten Mal seit dem großen Brand im Jahr 2003, bietet das Museum des Château des Lumières im Juni 2018 und für mehrere Jahre einen in drei Teile gegliederten Rundgang, und ermöglicht so den Besuchern, das Schloss Lunéville und seine Geschichte zu entdecken. D...

weiterlesen >


Deutschland

Mainz

Naturhistorisches Museum Mainz

Naturhistorisches Museum Mainz

In einem Land vor unserer Zeit - Abenteuer Rheinland-Pfalz

Mainz Museum

Das Naturhistorische Museum Mainz ist das größte naturwissenschaftliche Museum in Rheinland-Pfalz. Es ist ein außerschulischer und außeruniversitärer Lernort, ein Zentrum für ökologische Bildung und ein Schaufenster für die Wissenschaften. Das Naturhistorische M...

weiterlesen >


Deutschland

Mannheim

Speisesaal in Schloss Mannheim

Barockschloss Mannheim

Mannheim Museum

Mit der Verlegung der Residenz 1720 von Heidelberg nach Mannheim ließ Kurfürst Carl Philipp von der Pfalz eine monumentale Schlossanlage nach dem Vorbild von Versailles errichten. Das Barockschloss diente als „Krone“ der neuen kurpfälzischen Haupt- und Residenzst...

weiterlesen >


Kunsthalle Mannheim Neubau © Kunsthalle Mannheim; gmp

Kunsthalle Mannheim

Mannheim Museum

Die Kunsthalle Mannheim ist eine der ersten Bürgersammlungen der Moderne weltweit. Gegründet vor über 100 Jahren, beherbergt sie eine Sammlung von Weltgeltung mit Schlüsselwerken von Edouard Manet bis Francis Bacon und einem deutschlandweit singulären Skulpturens...

weiterlesen >


Glasdach Neubau Kunsthalle Mannheim, Foto: Kunsthalle Mannheim Rainer Diehl / Daniel Lukac

OFFEN

Mannheim Sonderausstellungen, Kunsthalle Mannheim 02.06.2018 - 01.01.2020

Zur großen Wiedereröffnung der gesamten Kunsthalle Mannheim überrascht das Kuratorenteam um Kunsthallen-Direktorin Dr. Ulrike Lorenz mit ortsspezifischen Werken von internationalen Künstlern wie James Turrell und William Kentridge, Alicja Kwade und Anselm Kiefer...

weiterlesen >


August Wilhelm Dressler, Kinderbildnis (Bildnis meiner Tochter), 1927 – 1928 Öl auf textilem Bildträger, 74,6 x 59,4 cm © August Wilhelm Dressler Foto: Kunsthalle Mannheim/ Kathrin Schwab

Erinnern.

Aus der Geschichte einer Institution

Mannheim Sonderausstellungen, Kunsthalle Mannheim 02.06.2018 - 02.01.2020

Mit Ausstellungen wie „Die Neue Sachlichkeit“ (1925), „Eine neue Richtung in der Malerei“ (1957) und „Der ausgesparte Mensch“ (1975) hat die Kunsthalle Mannheim die Kunstgeschichte beeinflusst. Diese drei Ausstellungsprojekte spiegelten den Kunstdiskurs ihrer Zei...

weiterlesen >


Franz Marc, Drei Tiere (Hund, Fuchs und Katze), 1912 Öl und Tempera auf textilem Bildträger, 80 x 105 cm Foto: Kunsthalle Mannheim / Cem Yücetas

(Wieder-)Entdecken -

Die Kunsthalle Mannheim 1933 bis 1945 und die Folgen

Mannheim Sonderausstellungen, Kunsthalle Mannheim 02.06.2018 - 02.01.2020

Die Dauerausstellung veranschaulicht die Auswirkungen, die die Zeit des Nationalsozialismus bis heute auf die Kunsthalle Mannheim, ihre Sammlung sowie auf die mit dem Museum verbundenen Menschen hat. Ein Fokus liegt auf dem dauerhaften Verlust von über 500 Werke...

weiterlesen >


CALLOT. Graphische Monumente

Mannheim Sonderausstellungen, Kunsthalle Mannheim 14.09.2018 - 25.11.2018

Für seine Werke wünscht man sich eine Lupe: Seine Stiche sind voller Details und liebevoller Feinheiten. Jacques Callot (1592–1635) gilt als der bedeutendste spätmanieristische Kupferstecher des frühen 17. Jahrhunderts. Er arbeitete für Cosimo di Medici in Flore...

weiterlesen >


Konstruktion der Welt: Kunst und Ökonomie - 1919-1939 und 2008-2018

Mannheim Sonderausstellungen, Kunsthalle Mannheim 12.10.2018 - 03.02.2019

Zehn Jahre nach dem Höhepunkt der globalen Finanzkrise 2008, die die Wirtschaftssysteme in Amerika und Europa in ihren Grundfesten erschütterte und unsere Gegenwart nachhaltig beeinflusst, verdeutlicht diese Themenausstellung erstmals den dramatischen Einfluss de...

weiterlesen >


Deutschland

Maulbronn

Kreuzgang Kloster Maulbronn

Kloster Maulbronn - UNESCO Weltkulturerbe

Vom Zisterzienserkloster zum Weltkulturdenkmal

Maulbronn Museum

Was Zisterziensermönche hier schufen ist einmalig - und scheinbar für die Ewigkeit. In der Abgeschiedenheit des Salzachtales hinterließen sie eine heute rund 860 Jahre alte Abtei in einer Kulturlandschaft mit Stauseen, Weinbergen und Steinbrüchen. Die Klosteranl...

weiterlesen >


Frankreich

Metz

Centre Pompidou-Metz de nuit © Shigeru Ban Architects Europe et Jean de Gastines Architectes, avec Philip Gumuchdjian Architects pour la conception du projet lauréat du concours / Metz Métropole / Centre Pompidou-Metz / Photos Roland Halbe

Centre Pompidou-Metz

Metz Museum

Das Centre Pompidou-Metz stellt die erste Dezentralisierung einer kulturellen öffentlichen Einrichtung in Frankreich dar, nämlich des Centre Pompidou. Die gemeinsam mit der Communauté d’Agglomération Metz Métropole errichtete öffentliche Einrichtung kultureller Z...

weiterlesen >


Martial Raysse, America America, 1964  Néon, métal peint, 240 x 165 x 45 cm Paris, Centre Pompidou, Musée national d’art moderne © Centre Pompidou, MNAM-CCI/Philippe Migeat/Dist. RMN-GP © Adagp, Paris 2017

Das Abenteuer Farbe

Meisterwerke des Centre Pompidou

Metz Sonderausstellungen, Centre Pompidou-Metz 24.02.2018 - 22.07.2019

Seit der Gründung des Centre Pompidou im Jahre 1977 ist Farbe, die wie ein Code verwendet wird, das Herzstück des architektonischen Projekts. Es sind genau diese reinen Farben, die den Rhythmus des polychromen Balls in diesem noch nie dagewesenen Parcours durch d...

weiterlesen >


Jean-Luc Vilmouth, Café Little Boy, 2002 / Paris, Centre Pompidou, Musée national d’art moderne © Centre Pompidou, MNAM-CCI/Georges Meguerditchian/Dist. RMN-GP © Adagp, Paris 2017

Café Little Boy, 2002

Jean-Luc Vilmouth

Metz Sonderausstellungen, Centre Pompidou-Metz 16.06.2018 - 07.01.2019

Von Giverny bis nach Amazonien knüpft das Werk von Jean-Luc Vilmouth an die „Japanische Saison“ an und bildet eine Triologie, die drei Abschnitte einer Reise, die uns zur gelebten Menschlichkeit führen. Wir befinden uns an der Schwelle dieser Erfahrungen, dieser...

weiterlesen >


La Monte Young et Marina Zazeela, Dreamhouse, 1990 © La Monte Young, © Marian Zazeela / Crédit photographique : Blaise Adilon

Dream House, 1990

La Monte Young, Marian Zazeela

Metz Sonderausstellungen, Centre Pompidou-Metz 16.06.2018 - 10.09.2019

Dream House ist mythisches Werk. Es ist eine Installation aus Licht und Musik, die vom Komponisten La Monte Young und seiner Ehefrau Marian Zazeela vierhändig geschaffen wurde. Der Besucher, der diesen von Licht und Musik durchfluteten Raum betritt, ist im Wortsi...

weiterlesen >



Endress+Hauser Logo
Helvetia Logo
Powered by eZ Publish™ CMS Open Source Web Content Management. Copyright © 1999-2012 eZ Systems AS (except where otherwise noted). All rights reserved.