Fondation Fernet-Branca

Ausstellungsort für Gegenwartskunst

Die Geschichte dieser Brennerei in Saint-Louis beginnt am 22. Juli 1907 in Basel, als die Baufirma Broggi und Appiani, "Bauunternehmer für Mauerbau und Zement", einen Antrag für eine Baugenehmigung beim Bürgermeister von Saint-Louis einreicht. Dieser Auftrag erfolgt durch die Familie Branca aus Mailand, nach den Plänen des mailändischen Architekten G. Merlini. Die Genehmigung wird am 25. Juli 1907 durch den Bürgermeister Jules Tilger erteilt. Es entsteht ein beeindruckendes Gebäude mit einer Länge von 50 Metern entlang der Bahnlinie. Der Brennereibetrieb selbst beginnt im Jahre 1909 und ein Digestif mit bitteren Pflanzen genannt "Fernet Branca" wird fortan produziert: benannt nach seinem Erfinder, Dr. Fernet, Arzt und Botaniker und Branca, Besitzer der Fabrik. Dr. Fernet hat dazu ein Pulver entwickelt, welches Bernardino Branca in einen Likör verwandelt. In den Kellern des Gebäudes befinden sich heute noch riesige Eichenfässer für die Lagerung des Likörs, die vor Ort vom Strasburger Küfer Rudolph Fruhinsholz hergestellt wurden. Die Brennerei von Saint-Louis wird durchschnittlich 300.000 Flaschen pro Jahr erzeugen. Die Produktion wird im Jahr 2000 eingestellt.

Fondation Fernet-Branca
Fondation Fernet-Branca

Sonderausstellungen

VERGÄNGLICHKEIT

VERGÄNGLICHKEIT

Léa Barbazanges, Céline Cléron, Marie Denis, Stéphane Guiran, Philippe Lepeut

27.05.2018 - 30.09.2018

Der Begriff der Vergänglichkeit umfasst nicht nur das, was nicht andauert, sondern auch das, was einem ständigen Wandel unterliegt. Das Vergängliche kann somit verschiedene Formen annehmen. Denn der Begriff evoziert...

weiterlesen >


DIE SAMMLUNG DAVID H. BROLLIET, GENF

DIE SAMMLUNG DAVID H. BROLLIET, GENF

40 Jahre Sammelleidenschaft und ein 60-minütiger Dokumentarfilm

27.05.2018 - 30.09.2018

Die Fondation Fernet-Branca freut sich, Werke aus der Kunstsammlung des aus Genf stammenden David Brolliet zeigen zu können, der sich seit etwa vierzig Jahren für die zeitgenössische Kunst begeistert.David Brolliet,...

weiterlesen >


David Nash

David Nash

Nature to Nature

27.05.2018 - 30.09.2018

Der britische Bildhauer und Zeichner David Nash wurde am 14. November 1945 im englischen Esher geboren und lebt seit 1967 in der kleinen Stadt Blaenau Ffestiniog in Nordwales. Er studierte am College of Art und an de...

weiterlesen >


Öffnungszeiten

MI-SO 13:00-18:00 Uhr

Adresse

2 rue du Ballon
68300  Saint Louis
Tel: +33 3 89 69 10 77
CafeteriaMuseumsshopParkmöglichkeitRollstuhlgängig

Veranstaltungen

Ateliers méditation 19.07.2018-09.08.2018

Endress+Hauser Logo
Helvetia Logo
Powered by eZ Publish™ CMS Open Source Web Content Management. Copyright © 1999-2012 eZ Systems AS (except where otherwise noted). All rights reserved.