Städtische Galerie Offenburg

Zeitgenössische Kunst steht im Zentrum der Ausstellungsaktivitäten in der Städtischen Galerie Offenburg. Ein medienübergreifendes Programm bietet sowohl etablierten Künstlern als auch Newcomern ein Forum. Die Klassische Moderne vertritt die Offenburger Malerin und Zeichnerin Gretel Haas-Gerber (1903-1998), eine Auswahl der umfangreichen Sammlung ist in einem Raum der Galerie präsent.

Die Städtische Galerie versteht sich als eine lebendige Begegnungsstätte für Kunstschaffende und Kunstinteressierte. Neben den klassischen Führungen gibt es Künstlergespräche, Kunst & Kulinarisches, Familientage, Kurse und Geburtstage für Kinder. Gruppen (Firmenfeiern, Privatfeste, Vereinstreffen etc.) können individuell buchen.

Städtische Galerie Offenburg
Fassadenansicht

Sonderausstellung

1_Nepita Alphabet Basel schwarzgrau b, 2016, 60x50cm

Rainer Nepita & Jörg Bach. Malerei und Bildhauerei im Dialog

20.10.2018 - 10.02.2019

Der Maler Rainer Nepita und der Bildhauer Jörg Bach bevorzugen aus der Linie entwickelte Zeichen und Kürzel, die sie in Durchdringungen und Verschlingungen zu einer komplexen Bildsemantik verdichten. Unabhängig von M...

weiterlesen >


Öffnungszeiten

DI-FR 13.00-17.00 Uhr
SA, SO 11.00-17.00 Uhr

Adresse

Amand-Goegg-Straße 2, Kulturforum
77652  Offenburg
Tel: +49 781 82 20 40
Fax: +49 781 82 60 40
BusCafeteriaParkmöglichkeitRestaurantRollstuhlgängig
Endress+Hauser Logo
Helvetia Logo
Powered by eZ Publish™ CMS Open Source Web Content Management. Copyright © 1999-2012 eZ Systems AS (except where otherwise noted). All rights reserved.