Musée EDF Electropolis

Das Abenteuer der Elektrizität

Die Geschichte des faszinierenden Abenteuers der Elektrizität. Sie beginnt in der Antike, durchzieht die Jahrhunderte mit zahlreichen Experimenten, Entdeckungen, Theorien und Erfindungen… bis in unsere Zeit, wo alles elektrisch ist!

Haben Sie im Museum EDF Electropolis teil an Experimenten wie sie im 18. Jahrhundert durchgeführt wurden und beobachten Sie seltsame Phänomene, die Ihnen die Haare zu Berge stehen lassen werden!

Ein Schmuckstück der Industriegeschichte von Mulhouse : die grosse Sulzer-Dampfmaschine mit BBC-Wechselstromgenerator zu entdecken. Multimediashow mehrmals täglich.

Für Kinder
Im Experimentierbereich können Kinder mit ihren Eltern selbst aktiv werden. So wird klar, wie eine Batterie funktioniert, warum die Glühbirne leuchtet und der Motor läuft.

Expériences d'électricité statique. Crédit : Thierry Werderer
Machine Sulzer-BBC, 1901. Crédit : Atoll
Les serviteurs électriques. Crédit : MMSA/Fred Hurst

Öffnungszeiten

DI-SO 10:00-18:00 Uhr
geschlossen: 1/01, Karfreitag, 1/05, 1/11, 11/11, 25-26/12
geschlossen : 16:00 Uhr am 24 und 31 Dezember.

ATTENTION NOUVEAUX HORAIRES EN 2018
Le musée sera fermé du 8 janvier au 12 février inclus.
Ouvert :
- du 2 au 7 janvier, de 10h à 17h.
- du 13 février au 31 mars, de 10h à 17h.
- d’avril à octobre, de 10h à 18h.
- en novembre et décembre, de 10h à 17h.
Fermé les lundis, 1er janvier, vendredi saint, 1er mai, 1er et 11 novembre, 25 et 26 décembre.

Adresse

55 rue du Pâturage
68200  Mulhouse
Tel: +33 3 89 32 48 50
RollstuhlgängigMuseumsshopBusCafeteriaParkmöglichkeitZug

Veranstaltungen

Pistez les électrons ! 21.04.2018-06.05.2018

Endress+Hauser Logo
Helvetia Logo
Powered by eZ Publish™ CMS Open Source Web Content Management. Copyright © 1999-2012 eZ Systems AS (except where otherwise noted). All rights reserved.