Ballenberg - Freilichtmuseum der Schweiz

Allgemeine Informationen

Das Freilichtmuseum Ballenberg ist eine private Stiftung mit dem Ziel, traditionelle ländliche Bauten samt ihren typischen Einrichtungen zum Wohnen und Arbeiten aus allen Landesteilen der Schweiz zu sammeln, zu erforschen, zu erhalten und zu vermitteln. Der Ballenberg ist ein lebendiges kulturelles Zentrum mit Veranstaltungen, Kursen, Ausstellungen und Publikationen.

Ausstellung

Der Ballenberg macht die Vergangenheit zum Erlebnis. Mit mehr als 100 originalen, jahrhundertealten Gebäuden aus allen Landesteilen der Schweiz, 250 einheimischen Bauernhoftieren, ursprünglichen Gärten und Feldern sowie Vorführungen von traditionellem Handwerk und Spezialveranstaltungen versetzen wir unsere Besucher in längst vergangene Zeiten.

Führungen

Gruppengäste nehmen wir im Museum auf spezielle Führungen mit, die je nach Interesse verschiedene Themen in den Vordergrund stellen. Es gibt thematische Führungen zum Leben auf der Alp zum Beispiel, zur Naturheilkunde oder zu Zeremonien wie Hochzeit, Geburt und Tod.

Veranstaltungen

Zu den jährlichen Veranstaltungen gehören unter anderem das Ballenberg Schwingen, die Heilkräutertage, der Herbstmarkt und das Tessinerfest. Des Weiteren gibt es diverse Veranstaltungen zu spezifischen Themen wie zum Beispiel die Seidenproduktion, Trachten und Tänze, traditionelles Handwerk, Leinenproduktion, Bauernhoftiere und viele mehr.

Ballenberg - Freilichtmuseum der Schweiz
Ballenberg - Freilichtmuseum der Schweiz
Ballenberg - Freilichtmuseum der Schweiz

Öffnungszeiten

Geöffnet vom 13. April - 31. Oktober 2017
Täglich von 10.00 bis 17.00 Uhr

Adresse

Museumsstrasse 131
CH-3858   Hofstetten bei Brienz
Tel: +41 33 952 10 30
BusCafeteriaMuseumsshopParkmöglichkeitRestaurantRollstuhlgängig
Endress+Hauser Logo
Helvetia Logo
Powered by eZ Publish™ CMS Open Source Web Content Management. Copyright © 1999-2012 eZ Systems AS (except where otherwise noted). All rights reserved.