Musée de l'Image

Das Musée de l'Image, eine einzigartige Sammlung für einen authentischen Blick auf unsere Gesellschaft

Das Musée de l’Image, das sich auf eine Sammlung von früheren beliebten Bilderbögen aus Frankreich und dem Ausland (mehr als 110 000 Bilderbögen insgesamt) stützt, bekennt sich seit seiner Gründung zu seiner Verbundenheit zu anderen Kunstformen. Durch die Gegenüberstellung von Bilderbögen mit anderen Werken - zeitgenössische Malerei oder Fotografie, aber auch musikalische und literarische Werke – verfolgt das Museum das Ziel die Verbindung  - humorvoller, sentimentaler, manchmal unvermuteter Art - zwischen Bildern von gestern und von heute zu erforschen.

La Cité de l'Image © cliché H. Rouyer
Les ateliers de l'Imagerie d'Épinal
L'exposition permanente du Musée de l'Image

Sonderausstellung

La fuite en Égypte

16.12.2017 - 06.05.2018

Nativité, Présentation au Temple, Massacre des Innocents, Fuite en Égypte... Dans cette nouvelle exposition, le Musée de l’image présente une collection d’estampes ayant trait aux grands épisodes de l’enfance du Chri...

weiterlesen >


Öffnungszeiten

DI-SO geöffnet

geschlossen: 1/01, 25/12, für Ostern und Pfingsten erkundigen Sie sich bitte telefonisch

Adresse

42 quai de Dogneville
88000  Épinal
Tel: +33 3 29 81 48 30 / 29 34 21 87
Fax: +33 3 29 81 48 31 / +33 3 29 31 12 24
BusMuseumsshopParkmöglichkeitRollstuhlgängigSchiff
Endress+Hauser Logo
Helvetia Logo
Powered by eZ Publish™ CMS Open Source Web Content Management. Copyright © 1999-2012 eZ Systems AS (except where otherwise noted). All rights reserved.