Heinz Pelz | Roland Spieth

Profile in der Kunst am Oberrhein

06.12.2018 - 24.03.2019

6. Dezember 2018 bis 24. März 2019
Heinz Pelz | Roland Spieth

Heinz Pelz, geboren 1959 in Ludwigsburg, studierte an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste in Karlsruhe, wo er Mitbegründer der Gruppe Kriegfried war. Seine abstrakten Arbeiten – auf Papier, Aluminium oder Leinwand, unter Verwendung von Aquarell, Ölfarbe, Lack oder Putztüchern, verschließen sich dem direkten Zugang. Sie scheinen vielmehr Spuren zu sein oder flimmernde Flächen des Ungewissen, in denen sich der Blick verliert.

Roland Spieth, geboren 1963 in Boxberg/Baden, studierte an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe. Seine Bilder bewegen sich immer an der Grenze zwischen Figuration und Abstraktion. Sie legen sich nicht fest, und ihre Titel, wie Landschaft, Gleichgewicht, Verbergung, machen aus dem Betrachter einen Suchenden, dem sich auf einmal neue Aus- und Einblicke öffnen.

Beide Künstler leben in Karlsruhe.


Öffnungszeiten

MI-FR 14:00-18:00 Uhr
SA-SO 11:00-18:00 Uhr
Feiertage geöffnet wie Wochenenden.
An Heiligabend und Silvester, 24.und 31.12. geschlossen.
WEGEN AUSSTELLUNGSWECHSEL GESCHLOSSEN VOM
4. bis 19. November 2018
25. März bis 5. April 2019

Adresse

Almstraße 49
Vier Jahreszeiten
77770  Durbach
Tel: +49 781 93 20 14 02
Fax: +49 781 93 20 14 79
BusCafeteriaMuseumsshopParkmöglichkeitRestaurantRollstuhlgängig
Veranstaltung
Endress+Hauser Logo
Helvetia Logo
Powered by eZ Publish™ CMS Open Source Web Content Management. Copyright © 1999-2012 eZ Systems AS (except where otherwise noted). All rights reserved.