Fotografisches Abenteuer

Adolphe Braun

17.02.2018 - 14.05.2018

Die in Zusammenarbeit mit dem Münchner Stadtmuseum gezeigte Ausstellung, unterstreicht die Bedeutung von Brauns Arbeit für die Künstler seiner Zeit wie auch für die Geschichte der Fotografie. 

Das Museum Unterlinden zeigt der französischen Öffentlichkeit einen der einflussreichsten Fotografen des 19. Jahrhunderts, dessen Werk für seine technische Qualität und seine künstlerische Ambition bekannt war, aus einem ganz neuen Blickwinkel.

Adolphe Braun (1812 – 1877) Le Cervin et le lac Riffelsee Tirage au charbon 50,5 x 40,5 cm - Collection particulière / Droits réservés

Öffnungszeiten

Ganzjährig
Mo., Mi. 10–18 Uhr
Do. 10–20 Uhr
Fr.–So. 10–18 Uhr
Di. geschlossen

24.12.15 und 31.12.15 10–16Uhr

Feiertage
01.01, 01.05, 01.11, 25.12 : geschlossen

Adresse

Place Unterlinden
68000  Colmar
Tel: +33 3 89 20 51 50
Fax: +33 3 89 41 26 22
RollstuhlgängigMuseumsshopBusCafeteriaRestaurantZug
Endress+Hauser Logo
Helvetia Logo
Powered by eZ Publish™ CMS Open Source Web Content Management. Copyright © 1999-2012 eZ Systems AS (except where otherwise noted). All rights reserved.