Museen |

Alle Museen

Stadt und Entfernung / Umkreis

 km

Thema


Anzeigen von Museen und ...

Ausstellungen
Veranstaltungen

Nur Einträge von ... bis ... anzeigen


Schweiz

Liestal

Kunsthalle Palazzo

Kunsthalle Palazzo

Liestal Museum

Die Kunsthalle Palazzo zeigt wechselnde Ausstellungen mit zeitgenössischer Kunst. Jahresprogramm 2017 Angaben zu den Ausstellungen unter www.palazzo.ch

weiterlesen >


Regionale 18

Liestal Sonderausstellungen, Kunsthalle Palazzo 25.11.2017 - 07.01.2018

Kuratoren: Emanuel Strässle, Visueller Künstler BS und Michael Babics, Kunsthistoriker BS

weiterlesen >


Deutschland

Ludwigshafen

Aussenansicht des Museums

Wilhelm-Hack-Museum

Ludwigshafen Museum

Im Jahre 1971 stiftete der Kölner Kaufmann Wilhelm Hack (1899–1985) seine private Kollektion von alten und modernen Kunstwerken der Stadt Ludwigshafen, die sich daraufhin entschied, ein Museum zu errichten, um diese großartige Schenkung zusammen mit den Werken de...

weiterlesen >


Erzählte Welt.

Geschichten in der Kunst

Ludwigshafen Sonderausstellungen, Wilhelm-Hack-Museum 01.07.2017 - 03.06.2018

Bereits im frühen Christentum wies Papst Gregor der Große der bildenden Kunst die Aufgabe zu, an den Wänden der Kirchen all jenen aus der biblischen Geschichte zu erzählen, die nicht lesen konnten. Seither haben sich die Sujets und die Art, in der sie erzählt wer...

weiterlesen >


Kabinettstücke: Unzuverlässiges Erzählen.

Künstlerbücher und Schallplatten der 1960er bis 1980er Jahre.

Ludwigshafen Sonderausstellungen, Wilhelm-Hack-Museum 30.09.2017 - 21.01.2018

Mit ihren Editionen und Auflagenobjekten veränderten Pop Art und Fluxus Anfang der 1960er Jahre den bisherigen Kunstbegriff grundlegend. Ihre konzeptuellen und interdisziplinären Strategien stellten tradierte Hierarchien und Werte wie Genie, Originalität und Auth...

weiterlesen >


Stimme des Lichts.

Delaunay, Apollinaire und der Orphismus.

Ludwigshafen Sonderausstellungen, Wilhelm-Hack-Museum 02.12.2017 - 02.04.2018

Dem orphischen Kubismus wurde trotz seiner Bedeutung für die Entwicklung der modernen Kunst des 20. Jahrhunderts bislang keine umfassende Themenausstellung gewidmet. Mit der Präsentation Stimme des Lichts – Delaunay, Apollinaire und der Orphismus stellt das Wilhe...

weiterlesen >


Kabinettstücke: Nachtschwärmer

Ludwigshafen Sonderausstellungen, Wilhelm-Hack-Museum 08.02.2018 - 03.06.2018

Die Großstadt bietet der modernen Gesellschaft neue Erfahrungsräume. In den Abendstunden verwandelt sich ihr Gesicht, wie auch das ihrer Bewohner. In Berlin oder Paris locken zahlreiche Vergnügungsmöglichkeiten – unter anderem das Varieté oder der Zirkus – Nachts...

weiterlesen >


Thomas Scheibitz

Ludwigshafen Sonderausstellungen, Wilhelm-Hack-Museum 19.05.2018 - 12.08.2018

Im Zentrum des malerischen als auch des objektbezogenen Werks von Thomas Scheibitz steht die Frage nach einem neuen Verhältnis zwischen Figuration und Abstraktion. Bei der Entscheidung, welches Werk als gemaltes Bild oder als skulpturales Objekt entsteht, lässt s...

weiterlesen >


Deltabeben

Ludwigshafen Sonderausstellungen, Wilhelm-Hack-Museum 01.09.2018 - 21.10.2018

Das Gemeinschaftsprojekt der Städte Ludwigshafen und Mannheim ermöglicht auch dieses Jahr Künstlerinnen und Künstlern aus der Metropolregion Rhein-Neckar sowie aus den Städten Karlsruhe, Mainz und Mosbach, ihre aktuellen Arbeiten in einer auch über die Region hin...

weiterlesen >


Frankreich

Lunéville

Château des Lumières. Crédit photo : G.Berger

Château des Lumières

Lunéville Museum

Das Schloss von Lunéville ist das grösste Schloss im Osten Frankreichs und ein Meisterwerk der klassischen Architektur. Es bietet 2 ha Gebäude mit Flächen von mehr als 21.000 m2. Sein französischer Garten und sein Park bilden einen Bereich von 19 ha im Stadtzentr...

weiterlesen >


©Conservatoire des Broderies de Lunéville

Leder oder Perle, die Luxushandtasche

Lunéville Sonderausstellungen, Château des Lumières 01.04.2017 - 18.03.2018

Jedes Jahr stellt Ihnen das Stickerei Museum in Lunéville verschiedene Berufe der Modewelt vor. In seiner neuesten Ausstellung zeigt es eine Teil einen weitaus unbekannten jedoch sehr facettenreichen Berufes: die vom Ledermacher oder vom Sticker hergestellte Han...

weiterlesen >


Anschaffungen von 10 Jahren ausgestellt

Anschaffungen von 10 Jahren ausgestellt

Die Kulissen des Museums

Lunéville Sonderausstellungen, Château des Lumières 29.04.2017 - 31.12.2017

Ein Brand hat das Schluss von Lunéville 2003 verwüstet und einen Teil des Museums und zahlreiche symbolträchtige Werke zerstört. Wie sieht es nun 10 Jahre danach mit der Restaurationsarbeit dieser Sammlungen aus? Welcher Logik folgt das Museum bei der Auswahl von...

weiterlesen >


©musée du château des Lumières – Lunéville

Lunéville und Germain Boffrand (1667-1754) : der enthüllte Palast

Eine Ausstellungs des Museums des Château des Lumières

Lunéville Sonderausstellungen, Château des Lumières 30.06.2017 - 15.06.2018

Das Jahr 2017 ist durch die Feierlichkeiten anlässlich des 350. Geburtstags des Architekten Germain Boffrand (1667-1754) geprägt, einer der originellsten Schöpfer der klassischen Kunst. Um dieses Jubiläum auf dem Schloss von Lunéville, dem wichtigsten Bauprojekt...

weiterlesen >


Parcours en réalité substituée

Lunéville Sonderausstellungen, Château des Lumières 01.09.2017 - 31.12.2017

Pour la première fois depuis leur destruction il y a 250 ans, retrouvez toute l’exubérance des fameuses « folies » voulues par Stanislas pour embellir le parc des Bosquets de son château de Lunéville. L’image numérique rend possible aujourd’hui la restitution in...

weiterlesen >


10 ans d'acquisitions révélée

10 ans d'acquisitions révélée

Parution du catalogue de l'exposition du musée.

Lunéville Sonderausstellungen, Château des Lumières 30.09.2017 - 31.12.2018

Au soir du 2 janvier 2003, un terrible incendie dévastait le château de Lunéville, résidence des derniers ducs de Lorraine, et son musée. Près de 600 œuvres emblématiques présentées au public disparaissaient alors dans les flammes. Plus de 10 ans après le sinist...

weiterlesen >


© Marc Garanger

Portraits de femmes algériennes de Marc Garanger

Lunéville Sonderausstellungen, Château des Lumières 30.11.2017 - 21.01.2018

Né en 1935 dans un petit village de Normandie, Marc Garanger prend ses premières photos à l’Ecole Normale d’Instituteurs d’Evreux en 1951. Il obtient ensuite son premier poste de photographe professionnel à l’Institut Pédagogique de Lyon. Puis est appelé en Algé...

weiterlesen >


LE 20EME ANNIVERSAIRE DU CONSERVATOIRE DES BRODERIES DE LUNEVILLE

Lunéville Sonderausstellungen, Château des Lumières 01.04.2018 - 17.03.2019

Présentation du point de Lunéville et de costumes du XVIIIème

weiterlesen >


Deutschland

Mainz

Naturhistorisches Museum Mainz

Naturhistorisches Museum Mainz

In einem Land vor unserer Zeit - Abenteuer Rheinland-Pfalz

Mainz Museum

Das Naturhistorische Museum Mainz ist das größte naturwissenschaftliche Museum in Rheinland-Pfalz. Es ist ein außerschulischer und außeruniversitärer Lernort, ein Zentrum für ökologische Bildung und ein Schaufenster für die Wissenschaften. Das Naturhistorische M...

weiterlesen >


Deutschland

Mannheim

Speisesaal in Schloss Mannheim

Barockschloss Mannheim

Mannheim Museum

Mit der Verlegung der Residenz 1720 von Heidelberg nach Mannheim ließ Kurfürst Carl Philipp von der Pfalz eine monumentale Schlossanlage nach dem Vorbild von Versailles errichten. Das Barockschloss diente als „Krone“ der neuen kurpfälzischen Haupt- und Residenzst...

weiterlesen >


Kunsthalle Mannheim Neubau © Kunsthalle Mannheim; gmp

Kunsthalle Mannheim

Mannheim Museum

Die Kunsthalle Mannheim ist eine der ersten Bürgersammlungen der Moderne weltweit. Gegründet vor über 100 Jahren, beherbergt sie eine Sammlung von Weltgeltung mit Schlüsselwerken von Edouard Manet bis Francis Bacon und einem deutschlandweit singulären Skulpturens...

weiterlesen >



Endress+Hauser Logo
Helvetia Logo