Museen |

Alle Museen

Stadt und Entfernung / Umkreis

 km

Thema


Anzeigen von Museen und ...

Ausstellungen
Veranstaltungen

Nur Einträge von ... bis ... anzeigen


Schweiz

Liestal

Kunsthalle Palazzo

Kunsthalle Palazzo

Liestal Museum

Die Kunsthalle Palazzo zeigt wechselnde Ausstellungen mit zeitgenössischer Kunst. Jahresprogramm 2018 Angaben zu den Ausstellungen unter www.palazzo.ch

weiterlesen >


Deutschland

Ludwigshafen

Aussenansicht des Museums

Wilhelm-Hack-Museum

Ludwigshafen Museum

Im Jahre 1971 stiftete der Kölner Kaufmann Wilhelm Hack (1899–1985) seine private Kollektion von alten und modernen Kunstwerken der Stadt Ludwigshafen, die sich daraufhin entschied, ein Museum zu errichten, um diese großartige Schenkung zusammen mit den Werken de...

weiterlesen >


Cornelius Völker, Schwimmer, 1996, Öl auf Leinwand, 150 x 220,7 cm, Wilhelm-Hack-Museum, © VG Bild-Kunst, Bonn 2018

Erzählte Welt.

Geschichten in der Kunst

Ludwigshafen Sonderausstellungen, Wilhelm-Hack-Museum 01.07.2017 - 08.07.2018

Bereits im frühen Christentum wies Papst Gregor der Große der bildenden Kunst die Aufgabe zu, an den Wänden der Kirchen all jenen aus der biblischen Geschichte zu erzählen, die nicht lesen konnten. Seither haben sich die Sujets und die Art, in der sie erzählt wer...

weiterlesen >


Henri de Toulouse-Lautrec, Edmée Lescot, 1893, Lithographie, 43,3 x 32,3 cm, Wilhelm-Hack-Museum

Kabinettstücke: Nachtschwärmer

Ludwigshafen Sonderausstellungen, Wilhelm-Hack-Museum 08.02.2018 - 08.07.2018

Die Großstadt bietet der modernen Gesellschaft neue Erfahrungsräume. In den Abendstunden verwandelt sich ihr Gesicht, wie auch das ihrer Bewohner. In Berlin oder Paris locken zahlreiche Vergnügungsmöglichkeiten – unter anderem das Varieté oder der Zirkus – Nachts...

weiterlesen >


Thomas Scheibitz, Paolo entkleidet Francesca in offener Gegend , 2017, Öl, Vinyl, Pigmentmarker auf Leinwand, 270 x 400 cm, Foto: Gunter Lepkowski, © VG Bild-Kunst, Bonn 2018

Thomas Scheibitz

Ludwigshafen Sonderausstellungen, Wilhelm-Hack-Museum 19.05.2018 - 12.08.2018

Im Zentrum des malerischen als auch des objektbezogenen Werks von Thomas Scheibitz steht die Frage nach einem neuen Verhältnis zwischen Figuration und Abstraktion. Bei der Entscheidung, welches Werk als gemaltes Bild oder als skulpturales Objekt entsteht, lässt s...

weiterlesen >


Deltabeben

Ludwigshafen Sonderausstellungen, Wilhelm-Hack-Museum 01.09.2018 - 21.10.2018

Das Gemeinschaftsprojekt der Städte Ludwigshafen und Mannheim ermöglicht auch dieses Jahr Künstlerinnen und Künstlern aus der Metropolregion Rhein-Neckar sowie aus den Städten Karlsruhe, Mainz und Mosbach, ihre aktuellen Arbeiten in einer auch über die Region hin...

weiterlesen >


Frankreich

Lunéville

Château des Lumières. Crédit photo : G.Berger

Château des Lumières

Lunéville Museum

Das Schloss von Lunéville ist das grösste Schloss im Osten Frankreichs und ein Meisterwerk der klassischen Architektur. Es bietet 2 ha Gebäude mit Flächen von mehr als 21.000 m2. Sein französischer Garten und sein Park bilden einen Bereich von 19 ha im Stadtzentr...

weiterlesen >


©musée du château des Lumières – Lunéville

Lunéville und Germain Boffrand (1667-1754) : der enthüllte Palast

Eine Ausstellungs des Museums des Château des Lumières

Lunéville Sonderausstellungen, Château des Lumières 30.06.2017 - 15.06.2018

Das Jahr 2017 ist durch die Feierlichkeiten anlässlich des 350. Geburtstags des Architekten Germain Boffrand (1667-1754) geprägt, einer der originellsten Schöpfer der klassischen Kunst. Um dieses Jubiläum auf dem Schloss von Lunéville, dem wichtigsten Bauprojekt...

weiterlesen >


Die Enthüllung von 10 Jahren Neuerwerbungen

Die Enthüllung von 10 Jahren Neuerwerbungen

Erscheinen des neuen Ausstellungskatalogs

Lunéville Sonderausstellungen, Château des Lumières 30.09.2017 - 31.12.2018

Am Abend des 2. Januar 2003 verwüstet ein schrecklicher Brand das Schloss von Lunéville, Sitz der letzten Herzöge von Lothringen, und sein Museum.  Fast 600 symbolträchtige Werke fielen den Flammen zum Opfer. Mehr als 10 Jahre nach der Katastrophe ist es Zeit, Bi...

weiterlesen >


LE 20EME ANNIVERSAIRE DU CONSERVATOIRE DES BRODERIES DE LUNEVILLE

Lunéville Sonderausstellungen, Château des Lumières 01.04.2018 - 17.03.2019

Présentation du point de Lunéville et de costumes du XVIIIème

weiterlesen >


Les belles heures du Château de Lunéville

Les belles heures du Château de Lunéville

Lunéville Sonderausstellungen, Château des Lumières 02.07.2018 - 01.01.2020

Pour la première fois depuis l’incendie de 2003, le Musée du Château des Lumières proposera, en juin 2018 et pour plusieurs années, un parcours de visite en trois actes permettant la découverte globale du Château de Lunéville et de son histoire. Construit autour...

weiterlesen >


Deutschland

Mainz

Naturhistorisches Museum Mainz

Naturhistorisches Museum Mainz

In einem Land vor unserer Zeit - Abenteuer Rheinland-Pfalz

Mainz Museum

Das Naturhistorische Museum Mainz ist das größte naturwissenschaftliche Museum in Rheinland-Pfalz. Es ist ein außerschulischer und außeruniversitärer Lernort, ein Zentrum für ökologische Bildung und ein Schaufenster für die Wissenschaften. Das Naturhistorische M...

weiterlesen >


Deutschland

Mannheim

Speisesaal in Schloss Mannheim

Barockschloss Mannheim

Mannheim Museum

Mit der Verlegung der Residenz 1720 von Heidelberg nach Mannheim ließ Kurfürst Carl Philipp von der Pfalz eine monumentale Schlossanlage nach dem Vorbild von Versailles errichten. Das Barockschloss diente als „Krone“ der neuen kurpfälzischen Haupt- und Residenzst...

weiterlesen >


Kunsthalle Mannheim Neubau © Kunsthalle Mannheim; gmp

Kunsthalle Mannheim

Mannheim Museum

Die Kunsthalle Mannheim ist eine der ersten Bürgersammlungen der Moderne weltweit. Gegründet vor über 100 Jahren, beherbergt sie eine Sammlung von Weltgeltung mit Schlüsselwerken von Edouard Manet bis Francis Bacon und einem deutschlandweit singulären Skulpturens...

weiterlesen >


Deutschland

Maulbronn

Kreuzgang Kloster Maulbronn

Kloster Maulbronn - UNESCO Weltkulturerbe

Vom Zisterzienserkloster zum Weltkulturdenkmal

Maulbronn Museum

Was Zisterziensermönche hier schufen ist einmalig - und scheinbar für die Ewigkeit. In der Abgeschiedenheit des Salzachtales hinterließen sie eine heute rund 860 Jahre alte Abtei in einer Kulturlandschaft mit Stauseen, Weinbergen und Steinbrüchen. Die Klosteranl...

weiterlesen >


Frankreich

Metz

Centre Pompidou-Metz de nuit © Shigeru Ban Architects Europe et Jean de Gastines Architectes, avec Philip Gumuchdjian Architects pour la conception du projet lauréat du concours / Metz Métropole / Centre Pompidou-Metz / Photos Roland Halbe

Centre Pompidou-Metz

Metz Museum

Das Centre Pompidou-Metz stellt die erste Dezentralisierung einer kulturellen öffentlichen Einrichtung in Frankreich dar, nämlich des Centre Pompidou. Die gemeinsam mit der Communauté d’Agglomération Metz Métropole errichtete öffentliche Einrichtung kultureller Z...

weiterlesen >


DumbType, memorandum Performance photo: Kazuo Fukunaga

Dumb Type

EINE DIGITALE ODYSSEE

Metz Sonderausstellungen, Centre Pompidou-Metz 20.01.2018 - 14.05.2018

Dumb Type ist die erste umfangreiche monografische Ausstellung des Künstlerkollektiv in Frankreich. Das Kollektiv bestand bei seiner Gründung 1984 aus rund fünfzehn Studenten des Kyoto City Art College, darunter bildende und Videokünstler, Choreografen und Perfor...

weiterlesen >


Martial Raysse, America America, 1964  Néon, métal peint, 240 x 165 x 45 cm Paris, Centre Pompidou, Musée national d’art moderne © Centre Pompidou, MNAM-CCI/Philippe Migeat/Dist. RMN-GP © Adagp, Paris 2017

Das Abenteuer Farbe

Meisterwerke des Centre Pompidou

Metz Sonderausstellungen, Centre Pompidou-Metz 24.02.2018 - 22.07.2019

Seit der Gründung des Centre Pompidou im Jahre 1977 ist Farbe, die wie ein Code verwendet wird, das Herzstück des architektonischen Projekts. Es sind genau diese reinen Farben, die den Rhythmus des polychromen Balls in diesem noch nie dagewesenen Parcours durch d...

weiterlesen >


1947 DT & ME with Capricorn

MODERNE PAARE

1900-1950

Metz Sonderausstellungen, Centre Pompidou-Metz 28.04.2018 - 20.08.2018

In Zeiten, zu denen der Begriff Paar, sowie die Gleichheit zwischen Mann und Frau im Mittelpunkt der Diskussionen stehen, erkundet diese Ausstellung den Schaffensprozess der durch den intimen Dialog der Maler, Bildhauer, Fotographen, Designer und Schriftsteller e...

weiterlesen >


Jean-Luc Vilmouth, Café Little Boy, 2002 Peinture, contreplaqué, aluminium, medium, craie, mousse, plastique, plexiglas, photographie diasec Paris, Centre Pompidou, Musée national d’art moderne © Centre Pompidou, MNAM-CCI/Georges Meguerditchian/Dist. RMN-GP © Adagp, Paris 2017

Café Little Boy, 2002

Jean-Luc Vilmouth

Metz Sonderausstellungen, Centre Pompidou-Metz 16.06.2018 - 07.01.2019

Après avoir dialogué avec les expositions Sublime. Les tremblements du monde et Jardin infini. De Giverny à l’Amazonie, l’œuvre de Jean-Luc Vilmouth fait écho à la Saison japonaise, formant une libre trilogie, les trois actes d’un voyage nous conduisant au plus p...

weiterlesen >



Endress+Hauser Logo
Helvetia Logo