Museen |

Alle Museen

Stadt und Entfernung / Umkreis

 km

Thema


Anzeigen von Museen und ...

Ausstellungen
Veranstaltungen

Nur Einträge von ... bis ... anzeigen


Deutschland

Freiburg im Breisgau

Kunstverein Freiburg

Kunstverein Freiburg

Freiburg im Breisgau Museum

Der Kunstverein Freiburg e.V. wurde 1827 gegründet und zählt zu den ältesten Kunstvereinen in Deutschland. Seine Programmgeschichte im 19. und Anfang des 20.Jahrhunderts liest sich wie das „Who’s Who“ der klassischen Moderne und seit 1950 hat sich der Kunstvere...

weiterlesen >


© New Noveta

New Noveta

Freiburg im Breisgau Sonderausstellungen, Kunstverein Freiburg 18.05.2018 - 01.07.2018

Einzelausstellung New Noveta

weiterlesen >


© Städtische Museen Freiburg, Besuch im Museum für Neue Kunst, Foto: Axel Killian

Museum für Neue Kunst

Freiburg im Breisgau Museum

Das Museum ist ein Forum für wichtige künstlerische und gesellschaftliche Debatten, gleichermaßen der Kunst und dem Publikum verpflichtet. Es hinterfragt aktuelle Entwicklungen und eröffnet neue Perspektiven. Dynamik und Wandel sind Programm. In wechselnden Ausst...

weiterlesen >


©Museum für Neue Kunst – Städtische Museen Freiburg, Foto: T. Donat.

Your North is my South

In Kooperation mit La Kunsthalle - Centre d'art contemporain Mulhouse

Freiburg im Breisgau Sonderausstellungen, Museum für Neue Kunst 28.04.2018 - 07.10.2018

Die internationale Gruppenausstellung „Your North is my South“ rückt zwei Städte in den Mittelpunkt, die auf demselben Breitengrad liegen: Freiburg im Breisgau und das französische Mulhouse. Während sich Freiburg am südlichsten Zipfel Deutschlands befindet, ist M...

weiterlesen >


Museum für neue Kunst - Städtische Museen Freiburg, Rudolf Dischinger: Bedrohung 1935, Foto: Peter Vieser © Nachlass Rudolf Dischinger

To Catch a Ghost

Freiburg im Breisgau Sonderausstellungen, Museum für Neue Kunst 27.10.2018 - 24.03.2019

„To Catch a Ghost“ widmet sich dem Phänomen des Gespenstischen. Die Ausstellung rückt das in den Fokus, was am Rande der Wahrnehmbarkeit liegt: das Unerklärliche und das Unheimliche. Anhand von Werken der eigenen Sammlung versucht sie dem Anarchischen, Komischen,...

weiterlesen >


Deutschland

Gaggenau

Unimog auf dem Außenparcours

Unimog-Museum

Gaggenau Museum

Das Unimog-Museum im schönen Murgtal Seit über einem halben Jahrhundert ist der Unimog ein faszinierender Teil der Nutzfahrzeuggeschichte. Das zeigt sich in vielen Arbeitseinsätzen weltweit – und in einem eigenen Museum. Im badischen Gaggenau, wo der Unimog ü...

weiterlesen >


Vom Alleskönner zum Spezialisten - Der Unimog in der Landwirtschaft

Vom Alleskönner zum Spezialisten - Der Unimog in der Landwirtschaft

Gaggenau Sonderausstellungen, Unimog-Museum 29.04.2018 - 18.11.2018

Eine Ausstellung des Unimog-Museums in Zusammenarbeit mit dem Mercedes-Benz Werk Wörth, der Deutschen Lehranstalt für Agrartechnik Baden-Württemberg (DEULA BW) in Kirchheim/Teck, der Rauch Landmaschinenfabrik GmbH in Sinzheim sowie dem Archiv der Daimler AG u.v.a...

weiterlesen >


Deutschland

Gengenbach

Haus Löwenberg (Foto: Wilfried Beege)

Museum Haus Löwenberg

Gengenbach Museum

Im Herzen von Gengenbach in einem Patrizierhaus des 18. Jahrhunderts bieten wir Ausstellungen und Veranstaltungen besonderer Art. Entdecken Sie wunderbare Schätze in unserem Museumsladen, Schauen und Staunen Sie über unsere Überkopf-Kugelbahn, den Knödelfresse...

weiterlesen >


Passion in Seide und Gold

Passion in Seide und Gold

Passion in Seide und Gold. Die Gengenbacher Passionsteppiche und ihr historisches Umfeld

Gengenbach Sonderausstellungen, Museum Haus Löwenberg 17.03.2018 - 17.06.2018

Die Präsentation der Gengenbacher Passionsteppiche im Museum Haus Löwenberg in Gengenbach verknüpft auch in diesem Jahr historische Bezüge mit brennend-aktuellen Aspekten zu Motiven von „Passion und Leidenschaft“.

weiterlesen >


Frankreich

Gravelotte

© CG57/ Florent Doncourt

Musée départemental de la Guerre de 1870 et de l'Annexion

Gravelotte Museum

Dieses «Musée de France» widmet sich ausschliesslich der Geschichte des Krieges von 1870 und der Annektierung der Region Elsass-Lothringen (1871-1918). Zu sehen sind Alltagsgegenstände, Kunstwerke und militärische Sammlungen.

weiterlesen >


Die vergessenen Helden. Dornot-Corny, eine Schlacht im Departement Moselle

Gravelotte Sonderausstellungen, Musée départemental de la Guerre de 1870 et de l'Annexion 10.02.2018 - 16.12.2018

Die in Zusammenarbeit mit dem Verein Thanks GIs entstandene Ausstellung „Die vergessenen Helden, eine Schlacht im Departement Moselle“ (Les héros oubliés, une bataille de Moselle), stellt, unter anderen, eine der am wenigsten bekannten Facetten von Jack Kirbys L...

weiterlesen >


Deutschland

Güglingen

Rekonstruiertes Mithräum II von Güglingen

Römermuseum Güglingen

Güglingen Museum

Das Römermuseum Güglingen zeigt seit April 2008 mit über 1500 Exponaten auf drei Stockwerken die reiche römische Vergangenheit des Zabergäus, eines Ausläufers des Mittleren Neckarraumes zwischen den Höhenzügen des Strombergs und Heuchelbergs. Im Mittelpunkt steh...

weiterlesen >


Frankreich

Gunsbach

Maison Albert Schweitzer

Maison Albert Schweitzer

Gunsbach Museum

Im Jahr 1928 lieβ Albert Schweitzer dieses Haus in Günsbach, dem Dorf seiner Jugend bauen, um dort zwischen seinen Reisen nach Gabun wohnen zu können. In Lambarene hatte er ein Spital-dorf gegründet und wirkte dort als einer Pioniere humanitärer Medizin. Er wün...

weiterlesen >


Frankreich

Haguenau

Musée Alsacien vue de l'extérieur

Heimat Museum

Das Elsässische Museum in Haguenau vermittelt uns die Traditionen vergangener Epochen im Elsass.

Haguenau Museum

Das 1486 errichtete Gebäude wurde im 19. Jahrhundert umgebaut und diente dem mittelalterlichen Rathaus von Haguenau als Kanzlei. Die Sammlungen von Kunst und Volkstraditionen befinden sich auf den Stockwerken. Ein schönes Ensemble von lokalen Kostümen aus dem 19...

weiterlesen >


Deutschland

Haslach

Der "Freihof"

Hansjakob-Museum im Freihof

Haslach Museum

Das einzige, einem Schriftsteller gewidmete Museum im Kinzigtal ist der "Freihof" in Haslach. In ihm wird das Leben und Werk des großen Chronisten des Schwarzwaldes, des Haslacher Bäckersohnes Heinrich Hansjakob vorgestellt. Hansjakob (1837-1916) war Pfarrer in H...

weiterlesen >


Trachtenvitrine mit der Gutacher Tracht

Schwarzwälder Trachtenmuseum

Im Alten Kapuzinerkloster

Haslach Museum

Einen Einblick in Geschichte und zeitliche Entwicklung der Volkstrachten des Schwarzwaldes und seiner Randgebiete gewährt das Schwarzwälder Trachtenmuseum im alten Marktstädtchen Haslach. Im Schwarzwald entwickelte sich einst eine Vielzahl unterschiedlichster bäu...

weiterlesen >


Deutschland

Hauenstein

Chinesischer Schuh

Deutsches Schuhmuseum

Museum für Schuhproduktion und Industriegeschichte Hauenstein

Hauenstein Museum

An orginaler Produktionsstätte in einer ehemaligen Schuhfabrik wird der wechselhafte Werdegang der Schuhindustrie sinnlich erfahrbar gemacht. Das Museum greift mit der Geschichte der Schuhproduktion das Ursprüngliche und Besondere der Region heraus. Es zeigt, wel...

weiterlesen >


Deutschland

Heilbronn

Kunsthalle Vogelmann

Kunsthalle Vogelmann

Städtische Museen Heilbronn

Heilbronn Museum

Die neu erbaute Kunsthalle Vogelmann ist nicht nur ein Signal für das wieder erstarkte kulturelle Leben der Stadt Heilbronn, sondern auch ein architektonischer Blickfang. Zu sehen sind im Jahr vier Wechselausstellungen, die vorrangig das Spektrum der klassischen...

weiterlesen >


Emil Nolde, Mädchen mit rotem Hut, o. D., © Nolde Stiftung Seebüll

Emil Nolde. Farbenzauber

Eine Retrospektive auf Papier

Heilbronn Sonderausstellungen, Kunsthalle Vogelmann 17.03.2018 - 17.06.2018

Emil Nolde zählt zu den bedeutendsten Aquarellisten des 20. Jahrhunderts. Dies liegt unter anderem an der Radikalität, mit der er das Kolorit einsetzt, sowie an der expressiven Leuchtkraft und der außergewöhnlichen Virtuosität seiner Blätter. Die Präsentation mi...

weiterlesen >


"Halb Frau, halb Künstlerin"

Käte Schaller-Härlin und Mathilde Vollmoeller-Purrmann

Heilbronn Sonderausstellungen, Kunsthalle Vogelmann 07.07.2018 - 21.10.2018

Mit Mathilde Vollmoeller-Purrmann und Käte Schaller-Härlin werden zwei Künstlerinnen wiederentdeckt, deren Werke und Lebensläufe exemplarisch für viele Künstlerinnen stehen, die sich zu Beginn des 20. Jahrhunderts gegen gesellschaftliche Vorurteile und den inner...

weiterlesen >



Endress+Hauser Logo
Helvetia Logo