Vitra Design Museum

Das Vitra Design Museum zählt zu den bedeutendsten Designmuseen weltweit. Es hat seinen Sitz in einem außergewöhnlichen Museumsbau des kalifornischen Architekten Frank Gehry. Dort zeigt das Museum pro Jahr 2-3 Ausstellungen zu historischen und aktuellen Entwicklungen des Designs. Diese Ausstellungen geben dem Besucher einen Einblick in die Vielfalt und die Bedeutung von Design, indem sie Inspirationen, Hintergründe und Prozesse des Designs in anschaulichen Inszenierungen lebendig werden lassen und dabei auch verwandte Bereiche wie Architektur, Kunst oder andere Kulturen einbeziehen. Grundlage der Arbeit des Vitra Design Museums ist seine umfangreiche Sammlung von Möbeln, Leuchten und Industriedesign, die zu den größten ihrer Art zählt. Die Sammlung konzentriert sich auf industriell gefertigte Objekte und umfasst den Zeitraum zwischen 1850 und heute. Fast alle Ausstellungen sind als Wanderausstellungen konzipiert, die auch in anderen führenden Museen weltweit gezeigt werden. Auf dem Vitra Campus werden die Ausstellungen des Museums um ein umfangreiches Angebot an wechselnden Veran-staltungen, Führungen und Workshops ergänzt. Tägliche Architekturführungen zeigen den Besuchern die verschiedenen Bauten weltbekannter Architekten auf dem Vitra Campus. Im VitraHaus können die Besucher im Museumsshop auch Miniaturen von Möbelklassikern, Reeditionen bekannter Designklassiker sowie weitere Designprodukte erwerben.

Architekturführungen: täglich auf Deutsch und Englisch,
weitere Informationen: www.design-museum.de

Vitra Design Museum
Vitra Design Museum Schaudepot
Vitra Design Museum Gallery © Ludger Paffrath

Sonderausstellungen

An Eames Celebration, Vitra Design Museum, 2017 © Eames Office LLC. Fotomontage Boros, Berlin

An Eames Celebration

Vitra Design Museum, Vitra Schaudepot, Vitra Design Museum Gallery, Feuerwehrhaus

30.09.2017 - 25.02.2018

Charles und Ray Eames zählen zu den bedeutendsten Designern des 20. Jahrhunderts. Mit ihren Möbeln, Filmen, Büchern, Ausstellungen und Medieninstallationen beeinflussten sie Generationen von Gestaltern und prägen auc...

weiterlesen >


Kazam! Die Möbelexperimente von Charles & Ray Eames

Kazam! Die Möbelexperimente von Charles & Ray Eames

30.09.2017 - 25.02.2018

Charles und Ray Eames schufen Möbel, die heute als Ikonen des Designs gelten, darunter dieEames Plastic Chairs, den Aluminum Chair oder den legendären Lounge Chair. Grundlage dieserEntwürfe war ein Prozess, bei dem i...

weiterlesen >


Charles & Ray Eames. The Power of Design

Charles & Ray Eames. The Power of Design

30.09.2017 - 25.02.2018

Charles und Ray Eames zählen zu den bedeutendsten Designern des 20. Jahrhunderts. Mit ihren Möbeln, Filmen, Büchern, Ausstellungen und Medieninstallationen beinflussten sie Generationen von Gestaltern und prägen auch...

weiterlesen >


Ideas and Information. Die Eames-Filme

Ideas and Information. Die Eames-Filme

30.10.2017 - 25.02.2018

Die Möbelentwürfe der Eames sind legendär. Viel weniger bekannt ist jedoch, dass die beidenDesigner wichtige Vorreiter neuer Medientechnologien waren. Neben Multimediainstallationenund Ausstellungen über Wissenschaft...

weiterlesen >


Working at the CCA Montreal Archive on an anonymous 1890, Cyanotype photograph of the Notre Dame. © Bas Princen

Bas Princen. Image and Architecture

24.02.2018 - 05.08.2018

Der niederländische Fotograf Bas Princen dokumentiert in seinen viel beachteten Bildern Architektur und urbane Landschaften. In seinen aktuellen Arbeiten gilt sein Interesse den Eigenheiten und Details gebauter Struk...

weiterlesen >


Hans J. Wegner with examples of his chairs Photo: Poul Petersen/Scanpix 2017

Hans J. Wegner. Designing Danish Modern

02.03.2018 - 03.06.2018

Als einer der wichtigsten Vertreter der dänischen Moderne ist Hans J. Wegner bekannt für Möbelentwürfe, die rationalen Funktionalismus, poetische Formensprache und dänische Handwerkskunst meisterhaft vereinen. Indem...

weiterlesen >


© Illustration by BOROS based on a design by Daniel Streat, Visual Fields / VDM, Photo: Laser Lake Observatory, Phoenix, AZ, 2017

Night Fever. Design und Clubkultur 1960 – heute

Vitra Design Museum

17.03.2018 - 09.09.2018

Nachtclubs und Diskotheken sind Epizentren der Popkultur. Seit den 1960er Jahren versammeltensich hier Avantgarden, die gesellschaftliche Normen infrage stellten und andere Ebenen derWirklichkeit erkundeten. Viele Cl...

weiterlesen >


© Vitra Design Museum, photo: Jürgen Hans, www.objektfotograf.ch

Ron Arad. Yes to the Uncommon!

08.06.2018 - 14.10.2018

Von Ready-made-Sesseln aus alten Autositzen bis hin zu innovativen Karbonfasermöbeln: Die Arbeiten von Ron Arad überschreiten stets die Grenzen des Konventionellen. Die Ausstellung bietet mit einer Auswahl spektakulä...

weiterlesen >


© Mathijs Labadie, Roel van Tour

Christien Meindertsma. Raw Materials

18.08.2018 - 20.01.2019

Die holländische Designerin Christien Meindertsma blickt in ihren Projekten hinter die Fassaden der Industriewelt, indem sie sich auf poetische Weise mit Nachhaltigkeit, Materialforschung und dem Lebenszyklus von Pro...

weiterlesen >


© Victor J. Papanek Foundation, University of Applied Arts Vienna

Victor Papanek: The Politics of Design

29.09.2018 - 10.03.2019

Der Designer, Autor und Aktivist Victor J. Papanek (1923–1998) war Wegbereiter eines sozial engagierten, nachhaltigen Designansatzes: Seiner Auffassung nach sollte Design nicht nur der Formgebung dienen, sondern ein...

weiterlesen >


Öffnungszeiten

MO-SO 10:00-18:00 Uhr

Adresse

Charles-Eames-Straße 2
79576  Weil am Rhein
Tel: +49 7621 70 23 200
Fax: +49 7621 70 23 590
BusCafeteriaMuseumsshopParkmöglichkeitRollstuhlgängig

Veranstaltungen




Hinter den Kulissen (DE) 02.02.2018-07.09.2018

Produktionsführungen (DE) 07.02.2018-26.09.2018



Architekturführungen (DE) 01.03.2018-30.09.2018




















Urban Catalysts 12.07.2018







Endress+Hauser Logo
Helvetia Logo