Gewöhnliche Geschichten einer elsässischen Familie_1914-1918

19.03.2017 - 06.01.2019

Lassen Sie sich in den Alltag einer elsässischen Bauernfamilie ins Jahr 1914 in die Zeit des Krieges versetzen. Die Ausstellung beleuchtet insbesondere die Rolle der Frauen, die während der Abwesenheit ihrer Ehemänner und Väter an der Front den Alltag alleine bewältigen mussten. Der Alltag und all seine Aspekte werden mittels Photographien, Postkarten, Auszügen aus Briefen und alltäglichen Gegenständen erörtert.

Ausstellung in Zusammenarbeit mit dem Netzwerk des Dreiländermuseums 2014 (Lörrach/Dtld.) im Rahmen der Hundertjahrfeier zu Beginn des Ersten Weltkriegs.


Öffnungszeiten

Du 19 mars au 5 novembre 2017 (saisons printemps-été-automne) : ouvert de 10h à 18h, selon calendrier du musée.
Du 25 novembre 2017 au 7 janvier 2018 (saison de Noël) : ouvert de 10h30 à 18h30, selon calendrier du musée.

Du 25 mars au 4 novembre 2018 (saisons printemps-été-automne) : ouvert de 10h à 18h, selon calendrier du musée.
Du 1er décembre 2018 au 6 janvier 2019 (saison de Noël) : ouvert de 10h30 à 18h30, selon calendrier du musée.

Adresse

chemin du Grosswald
68190  Ungersheim
Tel: 03 89 74 44 74
Fax: +33 3 89 74 44 65
RollstuhlgängigSchiffMuseumsshopBusCafeteriaParkmöglichkeitRestaurantTelefon
Endress+Hauser Logo
Helvetia Logo