Deutsches Landwirtschaftsmuseum

Universität Hohenheim

Mit zahlreichen historischen Landmaschinen, über 100 Traktoren und originalgetreuen Modellen alter landwirtschaftlicher Geräte, bietet das Deutsche Landwirtschaftsmuseum Hohenheim einen einzigartigen Rundgang durch die Geschichte der Agrarkultur.

 

Seit 1818 wurde in der »landwirthschaftlichen Unterrichts-, Versuchs- und Musteranstalt Hohenheim« nicht nur geforscht, sondern auch »landwirthschaftliche Ackergeräthe« gesammelt, Modelle davon hergestellt und vertrieben. Die detailgetreuen Objekte waren damals eine Sensation und dienten Generationen von Bauern und Handwerkern als 3D-Vorlage zum Nachbau neuer landtechnischer Errungenschaften. Gleichzeitig nutzten die Hohenheimer Lehrkräfte die Modelle als Anschauungs- und Lehrmaterial für ihren Unterricht. Als Beitrag des Königreichs Württembergs wurde die Bedeutung der Modelle auf den Weltausstellungen in Paris und London mit hohen Auszeichnungen gewürdigt. Über 1.000 Modelle des 19. Jahrhunderts sind noch erhalten und bilden das Herz des DLM.

   

Auf insgesamt 5.700 Quadratmetern überdachter Ausstellungsfläche erfahren Sie zudem anhand zahlreicher Exponate anschaulich, wie sich die Entwicklung vom einfachen ackerbaulichen Gerät hin zur modernen Agrartechnik vollzogen hat. Erleben Sie hautnah, wie technische Innovationen die Arbeitsbedingungen der Bauern veränderten und wie moderne Maschinen die Erzeugung landwirtschaftlicher Produkte nachhaltig steigern konnte.

 

Agrartechnik-Fans kommen in der Museumsaußenstelle auf ihre Kosten. Denn dort haben historische Landmaschinen, allen voran Erntemaschinen, Dampfpfluglokomotiven und über 100 Traktoren ihren großen Auftritt!

Vor der Aussenstelle des Deutschen Landwirtschaftsmuseums
Hanomag WD 28 und Heucke Dampfpflug
Blick in die Modellsammlung

Öffnungszeiten

11 JAN-31 MAR 2017
SO und Feiertag 10:00-17:00 Uhr

1 APR-31 OKT 2017
DI-FR 10:00-13:00 Uhr, 14:00-17:00 Uhr
SA, SO und Feiertag 10:00-17:00 Uhr

1 NOV 2017-31 MAR 2018
SO und Feiertag 10:00-17:00 Uhr

Adresse

Garbenstraße 9a
Aussenstelle: Filderhauptstraße 179
70599  Stuttgart Hohenheim
Tel: +49 711 459 22 146
Fax: +49 711 459 23 404
BusParkmöglichkeit
Endress+Hauser Logo
Helvetia Logo