Straßburg : Die Freiheit im Herzen

18.05.2018 - 14.10.2018

Das Historische Museum der Stadt Straßburg erhielt eine großzügige Schenkung von Plakaten von Luc Rudolph, Student der Rechtswissenschaften in Straßburg im Mai 68. Diese etwa 20 Plakate, die während der Studentenrevolte in Straßburg hergestellt wurden, werden im Frühjahr 2018 Gegenstand einer Ausstellung sein. Dank Georges Bischoff, Historiker und Kurator der Ausstellung, weisen diese Plakate den Weg durchs Museum, dank einer Verbindung zwischen den Elementen, welche die Momente der Freiheit oder der Revolte unserer Geschichte hervorrufen. Der Besucher wird so dazu gebracht, die Geschichte Straßburgs unter diesem besonderen Blickwinkel zu betrachten, von der römischen Epoche, bis zur ersten Sitzung des europäischen Parlamentes, das 1979 direkt gewählt wurde, über die Schlacht von Hausbergen, die Erfindung des Buchdrucks, die Revolution von 1848 …

Atelier de l’UAS, affichette Vie des résignés.

Öffnungszeiten

DI-SO 10:00-18:00 Uhr

Adresse

2 rue du Vieux Marché aux Poissons
67000  Strasbourg
Tel: +33 3 68 98 51 60
RollstuhlgängigMuseumsshopBus
Endress+Hauser Logo
Helvetia Logo