Musée Archéologique

Palais Rohan

Im Untergeschoss des Palais Rohan bietet das Musée Archéologique, eines der wichtigsten archäologischen Museen Frankreichs, eine reiche Sammlung prähistorischer, gallo-römischer und merowingischer Funde aus dem Elsass, die eine Zeitspanne von 600.000 v.Chr. bis 800 n.Chr. umfasst: die Mammutjäger des Paläolitikums, die ersten Bauern des Neolitikums, die Grabstätten der Bronze- und Eisenzeit, das tägliche Leben der Gallo-Romanen und die Reichtümer der merovingischen Bevölkerung im Elsass.

Relief

Sonderausstellung

Strasbourg-Koenigshoffen, Porte des Romains. Fouilles P. Flotté / Archéologie Alsace. Lion funéraire terrassant un bélier ; 1er siècle après J.-C. Photo : M. Bertola, Musées de Strasbourg

Leben in Koenigshoffen zur Römerzeit

Vom 1. bis 4. Jahrhundert n. Chr.

29.06.2017 - 31.08.2018

Die Entstehung Koenigshoffens fällt mit der Ansiedlung der römischen Armee in Straßburg seit Beginn des 1. Jahrhunderts n. Chr. zusammen. Bei jüngsten Grabungen im Rahmen des Projektes „Porte des Romains“ unter Leitu...

weiterlesen >


Öffnungszeiten

MO, MI-SO 10:00-18:00 Uhr

geschlossen: 1/01, Karfreitag, 1/05, 1/11, 11/11, 25/12

Adresse

2 place du Château
67000  Strasbourg
Tel: +33 3 68 98 51 60
MuseumsshopBusParkmöglichkeit
Endress+Hauser Logo
Helvetia Logo