Château Vodou

Begegnung mit dem Unsichtbaren

Eine weltweit einzigartige Sammlung
Das Wodu-Museum im Wasserturm ist einzigartig. Es beherbergt die weltweit eindrucksvollste private Sammlung westafrikanischer Objekte. Alle ausgestellten Objekte wurden bei religiösen Bräuchen verwendet - für Ahnenkult, Heilkunde, Wahrsagen, Zauberei - und anlässlich wichtiger Ereignisse im Verlauf des Lebens.

Die einfühlsame Präsentation der Objekte lädt den Besucher ein, eine wenig bekannte Kultur und Lebensphilosophie zu entdecken, die auch heute noch viele Anhänger hat. Die Sammlung umfasst Objekte aus Ghana, Benin, Togo und Nigeria. Sie enthüllt ihre Geheimnisse in einem aussergewöhnlichen Rahmen: einem Wasserturm aus dem Jahr 1878.

Château Vodou
Château Vodou
Château Vodou

Sonderausstellung

Die Fetische aus Dahomey

Die Fetische aus Dahomey

Afrikanische Kunst von der Sklavenküste

01.07.2017 - 31.12.2017

Es war der Wunsch von Marie-Luce et Marc Arbogast, den Museumsgründern, den Besuchern die neuesten Errungenschaften ihrer Sammlung zu zeigen, unter ihnen einige außergewöhnliche Stücke. Die Sonderausstellung „Die Fet...

weiterlesen >


Öffnungszeiten

MI-SO 14:00-18:00 Uhr

Die Besichtigungen werden mit Audio-Führer in Französisch, Deutsch oder Englisch angeboten.

Gruppenbesuche (mindestens 8 Personen) nach Voranmeldung täglich möglich.
contact@chateau-vodou.com - +33(0)3 88 36 15 03
Die Gruppenführung wird auf Französich, Deutsch und Englisch angeboten.

Adresse

4 rue de Koenigshoffen
67000   Strasbourg
Tel: +33 3 88 36 15 03
RollstuhlgängigMuseumsshopBusCafeteriaParkmöglichkeitZug
Endress+Hauser Logo
Helvetia Logo