Schauwerk Sindelfingen

Das SCHAUWERK Sindelfingen präsentiert die Sammlung internationaler zeitgenössischer Kunst von Peter Schaufler (†) und Christiane Schaufler-Münch. Das Sammlerehepaar hat seit Ende der 1970er Jahre mehr als 3.000 Werke zusammengetragen und damit eine der größten privaten Kunstsammlungen in Deutschland aufgebaut. Hochrangige Positionen der deutschen, aber auch der internationalen Kunst – insbesondere aus Italien, Frankreich, Asien und Südamerika – sind vertreten.

Neben Arbeiten der ZERO-Bewegung, die zu den ersten Erwerbungen des Sammlerehepaars gehören, liegen die Schwerpunkte auf Minimal Art, Konzeptkunst und Konkreter Kunst. Hier sind historische Positionen wie Dan Flavin, Donald Judd oder Hanne Darboven ebenso zu nennen wie Künstler, die diese Entwicklungsstränge bis heute weiterverfolgen. Malerei und Skulptur nehmen ebenso wie Lichtkunst, Rauminstallationen und die zeitgenössische Fotografie einen wichtigen Platz in der Sammlung ein.

Der Museumsbau befindet sich am Rande von Sindelfingen auf dem Firmengelände der Bitzer Kühlmaschinenbau GmbH, deren Leitung Peter Schaufler 1979 übernahm. Die ehemaligen Fertigungs- und Lagerhallen wurden zu großzügigen Ausstellungsflächen umgewandelt und um einen neuen Gebäudetrakt ergänzt. So steht nun ein weitläufiger und eleganter Museumskomplex zur Verfügung, der durch formale Strenge, Klarheit und perfekte Umsetzung überzeugt.

Aussenansicht des Schauwerks Sindelfingen
Raumansicht

Sonderausstellungen

rosalie.LICHTWIRBEL

rosalie.LICHTWIRBEL

13.03.2016 - 07.01.2018

IM GEDENKEN AN ROSALIE: Nach schwerer Krankheit ist die Künstlerin rosalie im Juni 2017 verstorben. Die Ausstellung LICHTWIRBEL endet nicht wie geplant am 02.07.2017, sondern wird bis 01.01.2018 verlängert.Ein unendl...

weiterlesen >


JASON MARTIN.

JASON MARTIN.

Werke 1997-2017

05.03.2017 - 28.01.2018

Das SCHAUWERK Sindelfingen zeigt eine Einzelpräsentation des britischen Künstlers Jason Martin (geb. 1970), dessen Arbeiten seit den 1990er-Jahren eine wichtige Position in der Sammlung Schaufler einnehmen. Martin is...

weiterlesen >


Rupprecht Geiger, 357/62, 1962, Öl auf Leinwand, 95 x 75 cm, SCHAUWERK Sindelfingen, Foto: Archiv Geiger, München, © VG Bild-Kunst, Bonn 2017

PINC KOMMT!

Rupprecht Geiger

19.11.2017 - 16.09.2018

Das SCHAUWERK Sindelfingen zeigt unter dem Titel PINC KOMMT! eine Retrospektive des Malers Rupprecht Geiger (1908–2009). Werke aus dem umfangreichen Bestand der Sammlung Schaufler werden durch zahlreiche Arbeiten des...

weiterlesen >


Klaus Heider, Opaion VII (Detail), 1982, © VG Bild-Kunst, Bonn 2017

lichtempfindlich 2.

Fotografie aus der Sammlung Schaufler

15.04.2018 - 02.09.2018

Das SCHAUWERK Sindelfingen zeigt ab September 2017 zeitgenössische Fotografie aus der Sammlung Schaufler und knüpft damit an den ersten Teil der Ausstellung LICHTEMPFINDLICH von 2011 an, die den großen Sammlungsbesta...

weiterlesen >


Öffnungszeiten

SA, SO 11:00-17:00 Uhr

DI, DO 15:00-16:30 Uhr (ausschließlich im Rahmen einer Führung)

Adresse

Eschenbrünnlestraße 15/1
71065  Sindelfingen
Tel: +49 7031 93 24 900
Fax: +49 7031 93 24 920
BusParkmöglichkeitRollstuhlgängigTelefonZug
Endress+Hauser Logo
Helvetia Logo