Stadtmuseum Schorndorf

Geschichte und Geschichten aus Schorndorf

Das in zwei historischen Fachwerkhäusern beheimatete Stadtmuseum vermittelt auf über 900 Quadratmetern Fläche Einblicke in die Stadt- und Kulturgeschichte Schorndorfs und seiner näheren Umgebung. Bei Sonderausstellungen, Vorträgen, Führungen und einem abwechslungsreichen museumspädagogischen Programm gibt es bei uns immer wieder etwas Neues zu entdecken.
Von archäologischen Grabungsfunden bis hin zu neuzeitlichen Erfindungen: Wir informieren und unterhalten den Besucher mit zahlreichen Exponaten und interaktiven Elementen über die Geschichte und Geschichten aus Schorndorf - von der Steinzeit bis zu den Römern, vom Mittelalter bis heute.
Wir erzählen von Landwirtschaft und Weinbau, altem Handwerk und der Industrialisierung. Bekannte Schorndorfer Persönlichkeiten wie Gottlieb Daimler, der Erfinder des ersten schnell laufenden Benzinmotors, und die mutige Barbara Künkelin dürfen natürlich nicht fehlen!

Stadtmuseum Schorndorf
Stadtmuseum Schorndorf
Stadtmuseum Schorndorf

Sonderausstellung

„Aufbruch in eine neue Welt. Schorndorf im Zeitalter der Reformation“

„Aufbruch in eine neue Welt. Schorndorf im Zeitalter der Reformation“

21.05.2017 - 31.10.2017

Als Martin Luther 1517 seine 95 Thesen gegen den Ablasshandel veröffentlichte, setzte er damit eine Reformbewegung in Gang, die die christliche Kirche nachhaltig veränderte. Erst aber als Herzog Ulrich 1534 aus seine...

weiterlesen >


Öffnungszeiten

Dienstag - Samstag: 10 bis 12 Uhr und 14 bis 17 Uhr
Sonn- und Feiertag: 10 bis 17 Uhr
ausgenommen Karfreitag + 24./25./31. Dezember

Adresse

Kirchplatz 7-9
73614  Schorndorf
Tel: +49 7181 602 1132
Fax: +49 7181 602 71132
BusTelefonZug
Endress+Hauser Logo
Helvetia Logo