Spielzeugmuseum

Mitten im alten Dorfkern von Riehen befindet sich im einstigen Landsitz des Basler Bürgermeisters Johann Rudolf Wettstein aus der Mitte des 17. Jahrhunderts das schönste Spielzeugmuseum der Schweiz. Es enthält eine bedeutende Sammlung von Puppen, Eisenbahnen, Baukästen, Kramläden, Puppenstuben, Zinnfiguren und vielem anderem mehr aus der Zeit zwischen 1780 und 1950.

Das Dorfmuseum stellt den Riehener Alltag um 1900 dar. Im Rebkeller wird die Bedeutung des Weinbaus in Riehen aufgezeigt. Sonderausstellungen, Führungen und Ateliers für Kinder und Erwachsene ergänzen das Angebot.

Spielzeugmuseum Riehen
Wettsteinhäuser vom Kirchturm aus gesehen

Sonderausstellungen

FEELS LIKE HEIDI

23.04.2017 - 25.02.2018

Das Rauschen der Tannen, Schlafen auf Heu und Waschen mit Quellwasser: die «Feels like Heidi» lässt die Sinneseindrücke aus dem Roman „Heidi“ von Johanna Spyri fühlbar werden.Bestückt mit Objekten aus der Spielzeug-...

weiterlesen >


Weilen ohne Eilen

Einladung ins Wohnzimmer

05.11.2017 - 02.04.2018

Höhlen bauen, den Kaufmannsladen organisieren, das Friseurgeschick testen und die Tickets der Besucher kontrollieren – unsere Ausstellungsprojekt zum Anfassen WEILEN OHNE EILEN lädt mit unvergänglichem Spielsachen zu...

weiterlesen >


Schatztruhe

25.03.2018 - 29.10.2018

Ausgeschlafen! In der Dauerausstellung des Spielzeugmuseum Riehen ruhen viele Schätze. Räumliche Interventionen, ungewohnte Perspektiven und sinnliche Erlebnisse verrücken gewohnte Blicke und beleben die alte Spielze...

weiterlesen >


Öffnungszeiten

MO, MI-SO 11:00-17:00 Uhr
geschlossen: Basler Fasnacht, 24-26/12, 31/12, 1/01

Adresse

Baselstrasse 34
4125  Riehen
Tel: +41 61 641 28 29
Fax: +41 61 641 26 35
BusMuseumsshopTelefonZug
Endress+Hauser Logo
Helvetia Logo