Die Numismatik von Remiremont im Mittelalter

Ende 10. Jahrhundert – Anfang 13. Jahrhundert

08.02.2017 - 21.05.2017

 

Ausstellung mit Katalog, die die Studien aller Münzen aus Remiremont im Mittelalter umfasst. Sie zeigt die herzoglichen Prägungen und die unabhängigen Prägungen der Abtei von Remiremont. Etwa 30 verschiedene Arten von Münzen werden ausgestelltt, die meisten davon wurden noch nie gezeigt.

 

Die Ausstellung zeigt die Ursprünge dieser Prägewerkstatt, ihre Rohstoffquellen, die Verbreitung der Münzen und den Einflussbereich, sowie einige seltene Dokumente aus dem Archiv.

 

Es wird auf öffentliche und private Sammlungen zurückgegriffen.

Denier de l'abbaye Saint-Pierre de Remiremont, argent, fin XIe s. crédit:Jack Varlet/Musée Charles de Bruyères, Remiremont

Öffnungszeiten

JAN-MÄRZ: MO, MI-SA 14:00-18:00 Uhr
APR: MO, MI-SO 14:00-18:00 Uhr
MAI-SEP: MO, MI-SO 10:00-12:00 Uhr, 14:00-18:00 Uhr
NOV-DEC: MO-SO 14:00-18:00 Uhr

geschlossen: 1/01, 1/05, Christi Himmelfahrt, OKT, 01/11, 25/12

Adresse

70, rue Charles de Gaulle
12, rue Général Humbert
88200  Remiremont
Tel: + 33 3 29 62 59 14 et 3 29 62 59 13
Zug
Endress+Hauser Logo
Helvetia Logo