PARC EXPLOR WENDEL

Auf den Spuren der Bergarbeiter

Erkunden Sie im Musée Les Mineurs Wendel, gelegen im alten Direktionsgebäude der ehemaligen Grube Wendel, die faszinierende Geschichte des Lothringer Kohlebergbaus anhand der Darstellung des Alltagslebens der Bergarbeiter. Die Ausstellung lässt Sie auf 1.800 m² über 160 Objekte und Modelle, 25 Audio- und Video-Dokumente sowie zahllose Fotos und Zeitdokumente in die Kohlegeschichte Lothringens und der grenzübergreifenden Region, das Alltagsleben der Bergarbeiter und ihrer Familien sowie in die Sozialpolitik der Bergbaugesellschaften eintauchen und beleuchtet dabei einige Bergbauberufe im Detail. Durch authentische multimediale Zeitzeugenberichte nehmen Sie als Besucher hautnah am Alltag der Bergleute teil: in der ehemaligen Lohnhalle, der Umkleide, den Waschkauen etc.
Alle Informationen stehen vollständig in deutscher, französischer und englischer Sprache zur Verfügung.

Ergänzen Sie Ihren Besuch durch eine Besichtigung des direkt nebenan gelegenen Schaubergwerks La Mine Wendel. Es ist das einzige französische Bergbaugelände, auf dem Sie die verschiedenen Kohlefördertechniken, die bis zur Schließung der letzten französischen Zeche im Jahr 2004 verwendet wurden, entdecken können.
Betreten Sie den Förderkorb wie einst so viele Bergarbeiter auf dem Weg unter Tage, um deren einzigartigen Beruf zu erkunden. Sie werden riesige Maschinen (Vortriebs-, Abbau-, Schrämmmaschinen etc.) und Geräte in ihrer jeweiligen Verwendungssituation bestaunen können. Ein Führer begleitet Sie auf diesem Rundgang, an dessen Ende ein Film den typischen Arbeitstag eines Bergmanns zeigt.

Deutschsprachige Führungen durch das Schaubergwerk La Mine Wendel jeden Mittwoch und Sonntag um 15 Uhr (bitte kontaktieren Sie uns).

Entrée du musée Les Mineurs Wendel
Hall du Musée Les Mineurs Wendel
La Mine Wendel

Sonderausstellung

Saar-Moselle: die Kohle als Beginn Europas?

Saar-Moselle: die Kohle als Beginn Europas?

02.01.2017 - 31.12.2017

Das Saarland und die Region Moselle haben mehrere Jahrhunderte lang dieselben Kohlevorkommen abgebaut, die sich unter diesen beiden Territorien erstreckten. Doch bevor die Kohle ein verbindendes Element wurde, das am...

weiterlesen >


Öffnungszeiten

DI-SO 9:00-18:00 Uhr.
letzter Eintritt ins Museum um 17:00 Uhr.
Letzter Eintritt in die Mine Wendel um 16:00 Uhr.

geschlossen: 1/01, 1/05, 24-26/12, 31/12

Adresse

Parc Explor Wendel
57540  PETITE-ROSSELLE
Tel: +33 3 87 87 08 54
Fax: +33 3 87 85 16 24
RollstuhlgängigMuseumsshopCafeteriaParkmöglichkeit
Endress+Hauser Logo
Helvetia Logo