« Elf Schwäne » von Maud Guély

30.09.2017 - 14.01.2018

Mit dieser Ausstellung inszeniert Maud Guély das traditionelle dänische Märchen (Die wilden Schwäne) neu und schafft so eine Welt, in der sich kleine Könige und hässliche Kröten, Pappschwäne und Papierprinzessinnen begegnen.   

In diesen gezeichneten Installationen vermischen sich Pflanzenarabesken mitnhybriden Fabeltieren, typisch für diese Künstlerin, die sich von so unterschiedlichen Einflüssen wie alten Stichen oder zeitgenössischen Comics inspiriert.

Erdgeschoss, galerie de l‘Astrolabe   

« Elf Schwäne » von Maud Guély

Öffnungszeiten

DI-SO 09:00-12:00 Uhr, 14:00-18:00 Uhr

geschlossen: 1/01, 1/05, 25/12

Adresse

34 rue Sainte-Catherine
54000  Nancy
Tel: +33 3 83 32 99 97
Fax: +33 3 83 32 30 16
RollstuhlgängigMuseumsshopBus
Veranstaltung
Endress+Hauser Logo
Helvetia Logo