Musée de la Chartreuse et Fondation Bugatti

Seit 1998 zählt das alte Kartäuserkloster zu den historischen Monumenten Frankreichs. Heute ist in dem Gebäude v.a. die Fondation Bugatti untergebracht. Anhand von Autos, ungewöhnlichen Objekten und zahlreichen Dokumenten erhält sie die Erinnerung an den genialen Baumeister Ettore Bugatti (1881-1947). Dieser hatte 1909 seine Fabrik am Stadtrand errichtet.

Musée de la Chartreuse et Fondation Bugatti

Öffnungszeiten

2. MAI-14. JUN
SA, SO 14:00-17:00 Uhr

15. JUN-15. SEP
MO-FR 10:00-12:00 Uhr, 14:00-18:00 Uhr
SA, SO und Feiertage 14:00-17:00 Uhr

16. SEP-15. OKT
SA, SO 14:00-17:00 Uhr

Geschlossen: DI

Adresse

4 cour des Chartreux
67120  Molsheim
Tel: +33 3 88 49 59 38
Fax: +33 3 88 47 81 85
BusMuseumsshopParkmöglichkeitZug
Endress+Hauser Logo
Helvetia Logo