Domaine départemental de Lindre

Das Domaine départemental de Lindre, im Besitz des Département Moselle, besteht aus 12 Teichen und deckt rund 1.000 Hektar. Das Natura-2000-Gebiet ist ebenfalls das einzige Gebiet der Moselle, das entsprechend der Ramsar-Konvention zum Schutz von Feuchtgebieten ausgewiesen wurde. Die dort betriebene extensive Fischzucht ermöglicht es, eine einmalige Artenvielfalt zu erhalten, die dank zahlreicher Besuchereinrichtungen allgemein zugänglich ist. Ein Vogelhaus, Ausstellungspavillon, „Rives en Rêves“-Pfad sowie ein Café stellen eine Auswahl von Einrichtungen zu Ihren Diensten dar.

la digue du grand étang de Lindre
La Maison des Oiseaux

Öffnungszeiten

IM NOV 2014 10 Tage geöffnet MI-SO 10:30-12:00 Uhr, 13:30-17:30 Uhr
ansonsten geschlossen wegen Umbauarbeiten

APR-OKT 2015 geöffnet

Adresse

67, rue principale
57260  LINDRE-BASSE
Tel: +33 3 87 35 02 80
Fax: +33 3 87 35 02 19
RollstuhlgängigMuseumsshopCafeteriaParkmöglichkeit
Endress+Hauser Logo
Helvetia Logo