Botanischer Garten Karlsruhe

Fürstlicher Lustgarten mit spektakulärem Gewächshaus

Der Botanische Garten Karlsruhe befindet sich am Rande des Schlossgartens, westlich des Karlsruher Schlosses, von historischen Bauwerken wie Orangerie, Gewächshäusern, Wintergarten und Kunsthalle umsäumt und ist eine grüne Oase der Ruhe.

1808 wurde der Botanische Garten Karlsruhe in der Regierungszeit von Karl Friedrich von Baden an der heutigen Stelle angelegt. Die Anfänge der außergewöhnlichen Pflanzensammlung gehen bereits auf Markgraf Karl Wilhelm von Baden-Durlach zurück. Er legte zwischen den Seitenflügeln des Schlosses einen hochfürstlichen Lustgarten an - mit prachtvollen Orangerien, Gärten mit Blumen- und Gewächshäusern, Volieren und Grotten.
Ende des 18.Jahrhunderts ließ das markgräfliche Haus Lustgarten und Schlosspark im englischen Stil umwandeln und an der heutigen Stelle einen neuen Botanischen Garten anlegen.

Die Markgrafen und Großherzöge von Baden waren leidenschaftliche Pflanzenliebhaber und trugen eine beeindruckende Sammlung exotischer Gewächs zusammen. Die Schaugewächshäuser beherbergen heute eine einzigartige, vielfältige Pflanzenwelt, im Freiland sind seltene Gehölze der fürstlichen Pflanzensammlung des 19.Jahrhunderts erhalten geblieben. Die reizvolle Mischung aus Wuchs, Farbenpracht und Rarität begeistert jeden Pflanzenfreund.

In den letzten Jahren wurden die historischen Schaugewächshäuser des Botanischen Gartens Karlsruhe umfassend saniert. Dabei wurden sowohl ursprüngliche Bauentwürfe als auch damalige Bepflanzungspläne berücksichtigt.
Die Sanierung umfasste die Sanierung der Konstruktion und Gebäudetechnik, die Gestalterische Rückführung der Fassade in Anlehnung an den Zustand vor der Kriegszerstörung sowie die Neubepflanzung, welche sich an der historischen Präsentation und Bepflanzung orientiert.

Über die detaillierte Geschichte des Botanischen Gartens kann man sich ausführlich in einer Ausstellung im Torbogengebäude informieren.

Botanischer Garten Karlsruhe
Bildrechte: Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Würtemberg, Herr Günter Kromer
Bildrechte: Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Würtemberg, Herr Günter Kromer

Sonderausstellung

Kunstausstellung "Brunnen umspielende Vegetation"

Kunstausstellung "Brunnen umspielende Vegetation"

08.06.2018 - 07.10.2018

Ausstellung der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe – Brunnen umspielende VegetationAndré Wischnewski und Jochen Hautzdorf, zwei Studierende der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe prä...

weiterlesen >


Öffnungszeiten

Dienstag bis Freitag 10:00 bis 16:45 Uhr
Samstag, Sonntag und Feiertage 10:00 bis 17:45 Uhr
letzter Einlass 15 Minuten vor Ende der Öffnungszeit

Adresse

Hans-Thoma-Straße 6
76131  Karlsruhe
Tel: +49 721 926 30 08
Fax: +49 721 926 25 44
BusRestaurantRollstuhlgängigTelefonZug
Endress+Hauser Logo
Helvetia Logo