Schwarzwälder Freilichtmuseum Vogtsbauernhof

Heimat im Rücken

Entdecken Sie in unseren imposanten Schwarzwaldhöfen, in Mühlen und Sägen, in Stuben und Scheunen, wie in den letzten 400 Jahren im Schwarzwald gewohnt, gelebt und gearbeitet wurde!

Im Freilichtmuseum Vogtsbauernhof können Sie Kultur und Geschichte hautnah erleben: In den Schwarzen Küchen riecht es noch nach dem Rauch des letzten Feuers. Im Stall stehen alte Haustierrassen, auf den Weiden tummeln sich Kühe, Pferde, Schafe, Ziegen und Hühner. Vom harten Arbeitsalltag der Bewohner zeugen handgefertigte Arbeitsgeräte und zahlreiche Werkzeuge, die noch bei vielen Vorführungen und Aktionstagen zum Einsatz kommen.

2018 zeigt das Freilichtmuseum eine neue Attraktion: Im Zuge der Museumserweiterung nach Norden wird das Effringer Schlössle von 1406 eröffnet. Besichtigen Sie das 600 Jahre alte Fachwerkhaus aus Wildberg, Landkreis Calw, das eines der ältesten Gebäude in einem deutschen Freilichtmuseum ist.

Wir zeigen Ihnen das Leben im Schwarzwald in seinen verschiedenen Facetten: dessen Architektur, Tradition, Brauchtum, Handwerk sowie seine Wirtschafts- und Lebensweise. Bei unseren geführten Rundgängen erfahren Sie, wie im Schwarzwald das Leben auf dem Land früher war.

Kinder können sich über einen eigens für das Museum gestalteten Abenteuerspielplatz freuen, der mit Felsen, einem Wasserlauf, Flößen und einer Hängebrücke eine Schwarzwälder Naturlandschaft nachstellt. Jeden Sonntag, an Feiertagen und in den Schulferien in Baden-Württemberg warten spannende Mitmachaktionen für die ganze Familie.

Tägliche Veranstaltungen:
Freie Führungen für Einzelbesucher: täglich um 14.30 Uhr, im August auch um 11.30 Uhr.
Freie Führung für Einzelbesucher in englisch: im Juli und August täglich um 13 Uhr.
Mühlenvorführungen: täglich um 11.00 Uhr, 12.30 Uhr und 14.00 Uhr.
Wechselnde Handwerksvorführungen: Jeden Tag von Mai bis September von 11 bis 17 Uhr.
Museumswerkstatt für Familien: In unserer Holzwerkstatt können Sie unter fachkundiger Anleitung verschiedene Werkstücke fertigen, von Kuckuckspfeifen über Wasserräder bis hin zu Laternen und Laubholzkörben.Täglich von 11 bis 16 Uhr geöffnet.

Informationen zu den täglichen Aktionen, zum Veranstaltungsprogramm, zu Führungsangeboten und Eintrittspreisen finden Sie auf der Homepage des Freilichtmuseums unter www.vogtsbauernhof.de

Der Vogtsbauernhof im Schwarzwälder Freilichtmuseum
Gutacher Trachtenträger im Schwarzwälder Freilichtmuseum Vogtsbauernhof
Besenbinder im Schwarzwälder Freilichtmuseum Vogtsbauernhof

Öffnungszeiten

26 MÄRZ - 5 NOV 2017
MO-SO 9:00-18:00 Uhr (letzter Einlass 17:00 Uhr)
AUG 09:00-19:00 Uhr (letzter Einlass 18:00 Uhr)

24 MÄRZ - 4 NOV 2018
MO-SO 9:00-18:00 Uhr (letzter Einlass 17:00 Uhr)
AUG 09:00-19:00 Uhr (letzter Einlass 18:00 Uhr)

Adresse

77793  Gutach (Schwarzwaldbahn)
Tel: +49 7831 93 560
Fax: +49 7831 93 56 29
BusCafeteriaMuseumsshopParkmöglichkeitRestaurantRollstuhlgängigTelefonZug
Endress+Hauser Logo
Helvetia Logo