In guten und in schlechten Zeiten

Wie was bleibt.

14.10.2017 - 08.04.2018

Was kann, soll und muss ein Museum heute leisten? Was erwarten wir von einem Museum? Und was sind seine Aufgaben? Die Ausstellung „In guten und in schlechten Zeiten. Wie was bleibt“ hinterfragt die Rolle des Museums als „Kunstbetrieb“ mit ständig wechselnden Sonderausstellungen und widmet sich seinem eigentlichen (kulturellen) Kapital: der eigenen Sammlung. Das Museum für Neue Kunst nimmt dabei Werke aus dem eigenen Bestand zum Ausgangspunkt für eine nachhaltige Sammlungserweiterung.


Öffnungszeiten

DI-SO 10:00-17:00 Uhr

Adresse

Marienstraße 10a
79098  Freiburg i. Br.
Tel: +49 761 20 12 583
Fax: +49 761 20 12 589
BusCafeteriaMuseumsshopRestaurantRollstuhlgängigZug
Endress+Hauser Logo
Helvetia Logo